Umwelt  

 

Umweltschutz

Industrie- und Gewerbeanlagen


Im Land Berlin ist die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt für genehmigungsbedürftige Anlagen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) einschließlich Abfallentsorgungsanlagen die zuständige Genehmigungsbehörde.

Ausgenommen davon sind Heiz-/Kraftwerke sowie Feuerungsanlagen einschl. Dampfkessel und Gasturbinen mit einer Vorlauftemperatur von mehr als 110 °C. Für diese Anlagen ist im Land Berlin das Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit (LAGetSi) die zuständige Genehmigungsbehörde.

Information

Überwachungsdaten genehmigungsbedürftiger Anlagen nach dem BImSchG mehr