20 grüne Hauptwege®

Havelseenweg



Der Havelseenweg begleitet das Havelgewässer von der Glienicker Brücke über die Anlegestelle in Wannsee bis zur Anlegestelle am Aalemannufer im Bezirk Spandau. Zwei große Landschaften werden dabei durchquert: im Süden die hüglige Hochfläche des Teltows und im Norden die erstaunlich flache Ebene des Warschau-Berliner Urstromtals. Um die besonderen Aussichten von der Teltower Hangkante nicht zu verpassen, verläuft der Weg durch den Grunewald nicht direkt am Havelufer, sondern größtenteils oben, auf dem Havelhöhenweg. Spätestens ab den sumpfigen Tiefwerderwiesen nördlich des Stößensees müssen kaum noch Höhen überwunden werden. In Spandau verläuft der Weg auf der Westseite des Havelgewässers. Besonders in den letzten Jahren wurden hier neue Uferwege angelegt. Dies war möglich, da die hier am Wasser angesiedelte Industrie sich in das "Landesinnere" zurückgezogen hat. Viele neue Wohngebiete und Grünflächen sind entstanden, insbesondere in Hakenfelde.

Länge: 25 km

In der Nähe befindliche Anschlüsse an den ÖPNV
S-Bahnhof Wannsee
S+U-Bahnhof Spandau
U-Bahnhof Altstadt

Wegmarkierung 12: Zahl 12 auf blauem Balken auf weissem Untergrund
Wegmarkierung

Havelseenweg
Übersichtskarte

FIS-Broker


Wegverlauf in Google-Earth

 


 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
Telefonzentrale: 030 90139-3000 / Bürgertelefon: 115

Mietspiegel 2013

Berliner Mietspiegel 2011

Neuer Berliner Mietspiegel
mit Abfrageservice mehr



Tempelhofer Freiheit

Tempelhofer Freiheit

Website für Berliner, Besucher und Touristen, für Event-Veranstalter, Mietinteressenten, Investoren und Pioniere. mehr