Planen  

 

Planung

Bebauungsplanverfahren Berlin TXL


Vision Berlin TXL
Visualisierung: Tegel Projekt GmbH; Schiebel/Architekturvisualisierungen, 2012

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat am 08.12.2011 beschlossen, die Bebauungspläne 12-50 und 12-51 aufzustellen.

Die frühzeitige Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange sowie die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zum Bebauungsplan 12-50 fand vom 09. Januar bis 09. Februar 2012 statt.

Um aufgrund der Größe und Komplexität des Bebauungsplans 12-50 eine angemessene Fortführung des Verfahrens zu ermöglichen, wurde der Geltungsbereich mit den Beschlüssen vom 09.12.2013 und 16.03.2015 in acht Bebauungspläne geteilt (12-50a bis 12-50g).

Zum Bebauungsplan 12-51 fanden die frühzeitige Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange sowie die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit vom 01.06.2015 bis 01.07.2015 statt.

Für den Bebauungsplan 12-50 ba, welcher den zentralen Bereich der zukünftigen "Urban Tech Republic" beplant, hat die Behördenbeteiligung nach § 4 Abs. 2 Baugesetzbuch im Dezember 2015 / Januar 2016 stattgefunden. Die Auswertung erfolgte. Derzeit wird die Offenlage der Planunterlagen für die Bürgerinnen und Bürger vorbereitet – der Termin wird rechtzeitig bekannt gemacht.

Um die Entwicklung und Sicherung (auch für Ausgleichsmaßnahmen) des Landschaftsraumes auf dem Gelände des Flughafens Tegel zu ermöglichen, hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt am 02.03.2016 den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungs­plans 12-61 gefasst. Der Aufstellungsbeschluss ist im Amtsblatt für Berlin Nr. 14 / 08.04.2016, S.726/727 veröffentlich worden.

Im Mai 2016 erging ein Teilungsbeschluss zur Geltungsbereichsteilung des Bebauungs­plans 12-50 f (Cité Pasteur) in zwei Teilbereiche.

Für die Bebauungsplanentwürfe 12-50 a, 12-50 c und 12-50 g hat die Behördenbeteiligung nach § 4 Abs. 2 Baugesetzbuch im Oktober und November 2016 stattgefunden. Die Auswertung erfolgt derzeit.

Ebenfalls im Oktober 2016 erfolgte der Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplans 12-62, welcher das Areal des zukünftigen Wohnungsneubauprojektes "Schumacher Quartier" beplant. Der Aufstellungs­beschluss ist im Amtsblatt für Berlin Nr. 50 / 18.11.2016, S.3102/3103 veröffentlich worden.

Derzeit wird der Bebauungsplanentwurf 12-50 e für die Behördenbeteiligung vorbereitet.

Download

Bebauungsplan­entwurf 12-51

Frühzeitige Auslegung 01.06. - 01.07.2015
Bebauungsplan­entwurf 12-50

Frühzeitige Auslegung 09.01. - 09.02.2012
Geltungsbereiche

Übersichtkarte