Städtebau  
 

Rathausforum - Planungsverfahren - Gutachten

Empfehlung der Expertenkommission Historische Mitte 2002


Ende Oktober 2000 wurden 17 Mitglieder unterschiedlicher Disziplinen und sechs Moderatoren aus Politik und Verwaltung offiziell in die Internationale Expertenkommission "Historische Mitte Berlin" berufen. Sie sollten zunächst Vorschläge zur städtebaulichen Weiterentwicklung der "historischen Staatsmitte" im näheren Umfeld des Berliner Schlosses erarbeiten.

Auf einer öffentlichen Anhörung im April 2001 konnten Fachleute, Institutionen und Interessenverbände ihre Vorstellung zur Nutzung des Areals vortragen. Am 17. April 2002 legte die Kommission ihren Abschlussbericht vor, der auch Aussagen über die Weiterentwicklung des Rathausforums traf. Es sah vor die Freifläche des Marx-Engels-Forums mit der Denkmalanlage zu erhalten und die städtische Grünfläche aufzuwerten.