Städtebau  

 

Johannisthal/Adlershof - Die Entwicklungsmaßnahme

Daten und Fakten


Fläche
  • 420 ha


Forschung & Wissenschaft
  • 6 Institute, Bibliotheks- und Hörsaalgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 8.000 Studenten
  • 10 außeruniversitäre Institute und Einrichtungen


Gewerbe
  • 5 Technologie- und 2 Gründerzentren
  • 2,4 bis 3,4 Millionen m² BGF nach aktueller Rahmenplanung bis 2030 geplant
  • davon realisiert: 1,2 Millionen m² BGF und 16.000 Arbeitsplätze
Neubau der W. & L. Jordan GmbH; Quelle: W. & L. Jordan GmbH
Neubau der W. & L. Jordan GmbH; Quelle: W. & L. Jordan GmbH

Wohnen
  • 3.200 Wohneinheiten (WE, nach aktueller Rahmenplanung mit einem hohen Anteil an Appartement- und Studentenwohnen)
  • davon realisiert: 1.033 WE
    im Bau: 1.200 WE
    in Planung ca. 960 WE
    Zukunftspotenzial: bis zu 1.000 WE


Soziale Infrastruktur
  • 3 Kindertagesstätten (eine weitere in Planung)
  • 1 Schulstandort in Planung
  • 1 Spielplatz (ein weiterer in Planung)
  • Vierfach-Sporthalle (Umbau eines Hangars)
  • 2 Sportanlagen


Grünflächen & Verkehrsanlagen
  • 76 ha Grün- und Freiflächen mit Spiel- und Freizeitflächen als Landschaftsschutzgebiet, sowie einem Naturschutzgebiet
  • 26 km neue Straßen
  • Umbau des S-Bahnhofs Adlershof mit Aufweitung der Straßenunterführung
  • 1,6 km Straßenbahnerschließung vom S-Bahnhof Adlershof zur Universität,
    weitere 1,8 km in Richtung Schöneweide in Planung
Straßenbahntrasse auf der Rudower Chaussee; Foto: Adlershof Projekt GmbH / Tina Merkau
Straßenbahntrasse auf der Rudower Chaussee; Foto: Adlershof Projekt GmbH / Tina Merkau

Umwelt & Energie
  • 47 Millionen Euro investiert in Altlastenbeseitigung und Grundstücksfreilegung
  • Retentionsbodenfilter mit 16.800 m² Fläche
  • Fernwärmeanschluss für etwa 1 Million m² BGF
  • standortbezogenes Energiekonzept