Städtebau  

 

Tag der Städtebauförderung am 13. Mai 2017

Veranstaltungen in Tempelhof-Schöneberg




SCHÖNEBERGER NORDEN

GARTENAKTIV: WORKSHOP HOCHBEETBAU


Bauen Sie ein Hochbeet in den Pallasgärten – alle Hobbygärtner*innen, Heimwerker*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen. Zusammen mit Landschaftsarchitekt*innen und den Gärtner*innen aus den Pallasgärten lernen die Teilnehmer*innen am praktischen Beispiel, wie ein Hochbeet funktioniert, welche Arten es gibt und welche Pflanzen sich dafür eignen. Es gibt eine Bauanleitung und praktische Tipps zum Nachbauen. Bitte festes Schuhwerk mitbringen.
icon 11.00 – 16.00 Uhr
icon Pallasgärten im PallasPark, Pallasstraße 7 10781 Berlin
icon U7 Kleistpark Bus 106, 187, 204, M19, M48, M85 Goebenstraße
icon ohne Anmeldung

SCHÖNEBERGER NORDEN

PALLASSTRASSE: FÜHRUNG DURCH DEN HOCHBUNKER


Überspannt vom Pallasseum liegt der denkmalgeschützte Hochbunker aus dem 2. Weltkrieg direkt neben der Sophie-Scholl-Schule. Es bietet sich die seltene Gelegenheit, diese massive Luftschutzanlage zu besichtigen. Sachkundig geführt von Herrn Förster, einem ehemaligen Geschichtslehrer, erfahren Sie Details über die Geschichte des Bunkers, die Schicksale der am Bau beteiligten Zwangsarbeiter*innen und den „Ort der Erinnerung“.
icon 14.00 – 16.00 Uhr
icon Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben.
icon U7 Kleistpark Bus 106, 187, 204, M19, M48, M85 Goebenstraße
icon Anmeldung erforderlich, qm@ag-spas.de, T. (030) 23 63 85 85 (max. 25 Personen)

SÜDKREUZ

SCHÖNEBERG SÜDKREUZ: RADTOUR UND SPAZIERGANG


Ob zu Fuß oder mit dem Rad, auf einer geführten Tour kann hier die Schöneberger Schleife rund um das Südkreuz erkundet werden. Die Radtour führt durch den Nord-Süd-Grünzug über den Flaschenhalspark und die Yorckstraße zum Park am Gleisdreieck. Zu Fuß geht es durch den Ost-West-Grünzug zum Cheruskerpark. Das Programm Stadtumbau zeigt, wie auch ein von Schienenwegen dominierter Kiez mit attraktiven Wege- und Radverbindungen ausgestattet werden kann.
icon 13.00 – 14.30 Uhr
icon Bahnhof Südkreuz, (vor dem Eingang) Hildegard-Knef-Platz 10829 Berlin
icon S2, S25, S41, S42, S45, S46 Südkreuz
icon ohne Anmeldung

TEMPELHOF FLUGHAFEN

TOWER THF – BLICK HINTER DIE KULISSEN


Durch das Projekt „Tower THF“ werden spektakuläre Gebäudeteile am Kopfbau West des Flughafens Tempelhof erschlossen: eines der markanten Treppenhäuser, das Dach und der ehemalige Tower. Die Besucher*innen erwarten – nach vorheriger Anmeldung – exklusive Führungen. Sie erhalten Informationen zur Geschichte und Gegenwart des Towers sowie zu den aktuellen Planungen des Förderprojekts aus dem Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“.
icon 10.15 – 15.15 Uhr
icon Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben, Führung einmal stündlich
icon U6 Platz der Luftbrücke
icon www.thf-berlin.de/tds, (12 Personen/Führung)

LICHTENRADE BAHNHOFSTRASSE

LICHTENRADER GRABEN: WORKSHOP UND LICHTINSZENIERUNG


Der Lichtenrader Graben hat großes Potenzial – ganz besonders aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen. Und die stehen daher auch am Tag der Städtebau­förderung im Mittelpunkt. Sie werden mitgestalten und im Rahmen eines Spielleitplanung-Workshops mitentscheiden, was vor Ort wie umgesetzt werden kann – von der Sitzbank bis zum Sicherheitskonzept. Die Ergebnisse werden am Abend präsentiert. Der Tag klingt mit einer Lichtinszenierung aus.
icon 14.00 – 22.30 Uhr
icon Lichtenrader Graben, Bahnhofstraße/Riedingerstraße, 12305 Berlin (Ausschilderung erfolgt)
icon S2 Lichtenrade
icon ohne Anmeldung


Tag Der Staedtebaufoerderung


Tag der Städtbauförderung in Berlin

Veranstalter
  • BA Tempelhof-Schöneberg, Corinna Lippert (1)
  • BA Tempelhof-Schöneberg, Corinna Lippert (2)
  • BA Tempelhof-Schöneberg, Martin Schwarz (3)
  • Tempelhof Projekt GmbH, Anna Lena Joisten (4)
  • BA Tempelhof-Schöneberg, Jens-Peter Eismann (5)