Städtebau  

 

Tag der Städtebauförderung am 21. Mai 2016

Veranstaltungen in Tempelhof-Schöneberg




Lichtenrade Bahnhofstr.

Kinder und Jugendliche erkunden ihren Kiez


Bericht über die Veranstaltung

In der Bahnhofstraße wurden Kinder und Jugendliche an der Gestaltung des öffentlichen Raums beteiligt. Sie wurden befragt, an welchen Orten sie sich warum aufhalten, was ihre Lieblingsorte und ihre ›Unorte‹ sind. Hierfür wurden Rundgänge durchgeführt. Alle Kinder und Jugendlichen aus dem Gebiet waren herzlich dazu eingeladen. Beteiligt wurde auch das Kinder- und Jugendparlament des Bezirks. Die Ergebnisse wurden bei einem kleinen Imbiss um 14.00 Uhr im Vor-Ort-Büro vorgestellt.


Südkreuz

Schöneberger Schleife: Radtour und Spaziergang


Bericht über die Veranstaltung

Über das Wegenetz der Schöneberger Schleife entstand eine barrierefreie Verbindung vom Park am Gleisdreieck über den Flaschenhalspark und die Monumentenbrücke bis zum Bahnhof Südkreuz. Geboten wurden eine geführte Radtour und ein Spaziergang. Beide Touren starteten zeitgleich und zeigten jeweils einen Teil des Wegenetzes durch den Nord-Süd-Grünzug über den Flaschenhalspark und die Yorckstraße zum Park am Gleisdreieck.



Schöneberger Norden

Pallasseum – Das Zweitbeste Haus der Welt: Vortrag und Führung


Bericht über die Veranstaltung

In den 1990er Jahren sollte das Pallasseum abgerissen werden. Inzwischen ist es mit Hilfe des Quartiersmanagements zu einer lebendigen Wohnanlage mit einem Gemeinschaftsgarten geworden. In einer Führung und einem Vortrag wurde die Anlage dargestellt.



Schöneberger Norden

Charme-Offensive Potsdamer Straße: Lesung und Gespräch


Bericht über die Veranstaltung

Die aus dem Programm ›Soziale Stadt‹ geförderte Charme-Offensive Potsdamer Straße präsentiert seit einigen Jahren im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen Neues, Historisches und Aktuelles im Schöneberger Norden. Die Lesung bot eine Collage aktueller und historischer Texte aus Literatur und Journalismus zum Schöneberger Norden der letzten 100 Jahre. Projektträger waren Sibylle Nägele und Joy Markert (Literatur-Salon Potsdamer Straße).



Flughafen Tempelhof

Tower THF: Blick Hinter Die Kulissen


Bericht über die Veranstaltung

Durch das Projekt ›Tower THF‹ werden spektakuläre Gebäudeteile am Kopfbau West des Flughafens Tempelhof erschlossen: eines der markanten Treppenhäuser, das Dach und der ehemalige Tower. Exklusive Führungen erwarteten die Besucher. Sie erhielten Informationen zur Geschichte und Gegenwart des Towers sowie zu den aktuellen Planungen des Förderprojekts aus dem Bundesprogramm ›Nationale Projekte des Städtebaus‹.


Logo Tag der Städtebauförderung am 21. Mai 2016  Städtebauförderung - Logos


Logo Tag der Städtebauförderung am 21. Mai 2016

Veranstalter
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Jens-Peter Eismann (1)
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Martin Schwarz (2)
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Corinna Lippert (3 + 4)