Städtebau  

 

Tag der Städtebauförderung am 21. Mai 2016

Veranstaltungen in Spandau




Spandau Altstadt

Rathausturm: Besteigung und Blick auf die Altstadt


Bericht über die Veranstaltung

Die Altstadt Spandau wurde 2015 in das Programm ›Städtebaulicher Denkmalschutz‹ aufgenommen. Der sonst geschlossene Rathausturm war an diesem Tag für Besucher geöffnet. Im Rahmen der Turmbesteigung konnte der Blick auf die Altstadt Spandau und die dort geplanten Maßnahmen gerichtet werden. Zudem war eine Ausstellung von Modellen historischer Gebäude aus der Altstadt und den angrenzenden Teilen Spandaus zu sehen. Informationstafeln zu den bevorstehenden Maßnahmen rundeten das Angebot ab.


Falkenhagener Feld

Siegerland-Grundschule: Einweihung der neuen Gebäude und Schulfest


Bericht über die Veranstaltung

Die Siegerland-Grundschule hat einen Erweiterungsbau und eine neue Mensa erhalten. Diese wurden beim alljährlichen Schulfest um 12.30 Uhr durch den Staatssekretär für Bauen und Wohnen Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, den Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank sowie die Bezirksstadträte Gerhard Hanke und Carsten Röding feierlich eingeweiht. Schülerinnen und Schüler boten ein breites Programm mit Musik und Tanz und führten über den Campus. Am Infopoint gab es Details zum Stadtumbau.


Spandau Neustadt

Familiensportfest im Koeltzepark


Bericht über die Veranstaltung

Das Netzwerk Bewegung des Programms ›Soziale Stadt‹ bot Sport für alle Altersklassen an. Das Fest war eine offene Veranstaltung für die ganze Familie. Teilnehmende konnten zahlreiche Sportarten ausprobieren, u. a. Tanz, Parcours, Slackline und Calisthenics. Gekickt wurde bei einem Vater-Kind-Fußballturnier mit gemischten Teams, Aufführungen der Vereine rundeten das Fest ab.


Falkenhagener Feld

Posthausweg: Frühlingsfest


Bericht über die Veranstaltung

Beim mittlerweile dritten Frühlingsfest im Einkaufszentrum am Posthausweg boten Akteure, Einrichtungen, Träger und Bewohner des Falkenhagener Felds ein Angebot an diversen Marktständen. Es gab ein Bühnenprogramm mit lokalen Künstlern, Vereinen und sozialen Institutionen und eine kleine Tombola. Die Eigentümerin Conwert unterstützte das Fest mit einer Spende.


Falkenhagener Feld

Westerwaldstraße: Veranstaltungen Inside-Out


Bericht über die Veranstaltung

Der Platz an der Westerwaldstraße und sein Umfeld werden zur Quartiersmitte entwickelt. Seine vielfältige Nachbarschaft wurde am Tag der Städtebauförderung sichtbar: Es wurde getöpfert und getanzt, es gab eine Kunstausstellung, eine öffentliche Judo-Stunde, Mieterberatung und vieles mehr. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Projekts ›Westerwald - Nehmt Platz!‹ von STADTGESCHICHTEN e. V. statt, das den Platz im Falkenhagener Feld gemeinsam mit Institutionen und dort Wohnenden belebt.


Wilhelmstadt

Südpark: Eröffnung Freizeitsportanlage


Bericht über die Veranstaltung

Die Freizeitsportanlage im Südpark ist ein Juwel in Spandau. Mit Fördermitteln wurden das Plansch- und Kneippbecken saniert, die defekte Pumpenanlage erneuert, das Holzspielschiff ausgetauscht und ein Wasser­spielplatz gebaut. Ab 10.00 Uhr wurde dieser im Beisein des Bürgermeisters Helmut Kleebank sowie der Stadträte Carsten Röding und Gerhard Hanke eröffnet. Danach wurde bei Sport und Spiel weiter gefeiert.


Staaken Heerstraße

Großsiedlung Heerstrasse Nord: Ein- und Ausblicke


Das Gebiet Heerstraße wird seit 2005 aus dem Programm ›Soziale Stadt‹ gefördert. Ein geführter Spaziergang bot Gelegenheit, die Großsiedlung Heerstraße Nord kennenzulernen. Vom Stadtteilladen Staaken ging es über das Gemeinwesenzentrum Heerstraße Nord vorbei an der Grundschule und dem Jugendzentrum. Danach folgten der ›Obstallee-Park der Kulturen und Generationen‹, der ›Gemeinschaftsgarten‹ der Gewobag, der Verein ›Staakkato Kinder und Jugend e. V.‹ sowie das Kulturzentrum ›gemischtes‹ in einem ehemaligen Supermarkt.


Logo Tag der Städtebauförderung am 21. Mai 2016  Städtebauförderung - Logos


Logo Tag der Städtebauförderung am 21. Mai 2016

Veranstalter
  • Bezirksamt Spandau, Markus Anders
  • Bezirksamt Spandau, Petra Neunherz
  • Quartiersmanagement Spandauer Neustadt
  • Bezirksamt Spandau KoSP GmbH, Linda Tennert-Guhr
  • Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost
  • Bezirksamt Spandau, KoSP GmbH, Linda Tennert-Guhr
  • Quartiersmanagement Heerstraße, Cornelia Dittmar