Städtebau  

 

Archiv: Rückblick - Tag der Städtebauförderung am 9. Mai 2015

Nördliche Luisenstadt


Spreeuferentwicklung – Ein Diskussionsforum


Nördliche Luisenstadt
Impressionen vom Dialogforum in der nördlichen Luisenstadt; Foto: Sven Gatter, BÜRO BLAU gGmbH

Im Fördergebiet des Städtebaulichen Denkmalschutzes Luisenstadt fand am 9. Mai anlässlich des Tages der Städtebauförderung die Auftaktveranstaltung zum Workshopverfahren zur Entwicklung des Spreeufers im Stadtteilladen „dialog 101“ statt. Es nahmen ca. 60 Personen teil, darunter Bewohner aus dem Quartier, Anlieger am Spreeufer und lokale Akteure. Die Auftaktveranstaltung diente vor allem dazu, den Bürgerinnen und Bürgern den aktuellen Stand der Vorbereitung und Grundlagenermittlung vorzustellen, bisherige Ideen zur Nutzung und Gestaltung zu bündeln und die Inhalte für die nachfolgenden Workshops abzustimmen. Die Veranstaltung stellte einen wichtigen Baustein im laufenden Bürgerbeteiligungsverfahren dar.


Städtebauförderung - Logos