Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Prenzlauer Berg

Sicherung und energetische Sanierung der Sporthalle der Turnvater-Jahn-Grundschule (heute Bötzow-Grundschule)


2010 bis 2011 wurde das Gebäude der damaligen Turnvater-Jahn-Grundschule (heute Bötzow-Grundschule) mit Mitteln des Programms Stadtumbau Ost energetisch saniert. Im Anschluss war auch die energetische Sanierung der Schulsporthalle aus demselben Förderprogramm vorgesehen.

Wegen erheblicher Risse am Gebäude der Sporthalle wurde Ende 2010 der Baugrund untersucht. Die Gutachter stellten fest, dass aufgrund eines lange bestehenden Lecks an der Regenentwässerungsleitung große Hohlräume unter der Halle entstanden waren. Daraufhin wurde die Sporthalle der sport- und leseorientierten Schule unverzüglich gesperrt.

Vor der eigentlichen Sanierung und Dämmung musste eine sogenannte Frostschürze rund um das Gebäude gebaut werden. Gleichzeitig wurden die entstandenen Hohlräume unter dem Hallenboden verfüllt. Erst danach konnten die geplanten Arbeiten beginnen. Schwerpunkte der Teilsanierung waren die energetische Sanierung, die Brandschutzertüchtigung und die behindertengerechte Ausstattung der Sporthalle.

Das Dach wurde saniert und gedämmt. Die Fassade erhielt ein Wärmedämmverbundsystem. Neue isolierverglaste Metallrahmenfenster ersetzen die alten Fenster des Gebäudes. Brandschutztüren und eine neue Blitzschutzanlage wurden ebenfalls eingebaut. Außerdem erhielt die Sporthalle einen neuen überdachten Eingangsbereich. Eine rollstuhlgerechte Rampe sowie behindertengerechte Sanitäranlagen erleichtern in Zukunft den Zugang für gehbehinderte Sportler und Schüler.

Im Inneren wurde eine energieeffiziente Beleuchtung und im Hallenbereich eine neue Heizung und eine Prallwand eingebaut. In den Sanitärtrakten wurden Maler- und Fliesenarbeiten ausgeführt.

Im Mai 2012 stand die Sporthalle den 230 Schülerinnen und Schülern sowie den hier abends und am Wochenende trainierenden Vereinen, wie der Handball-Abteilung der SG Rotation Prenzlauer Berg, wieder zur Verfügung.

Bezirksamt Pankow, Bearbeitung: Anka Stahl
Stand: Oktober 2017
Die neuen Fenster der Sporthalle an der Bötzowstraße. Januar 2012
Spiegelnde Fensterfront im Dämmerlicht, Wellendach, kahler Baum

Informationen

Adresse:

Bötzow-Grundschule (ehem. Turnvater-Jahn-Grundschule)
John-Schehr-Str. 38
10407 Berlin
Pankow

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirk Pankow

Planung:

Bezirksamt Pankow, Fachbereich Hochbau

Gesamtkosten:

1,605 Mio. EUR aus dem Programm Stadtumbau Ost

Realisierung:

2011 bis 2012

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Kima, André
Bezirksamt Pankow von Berlin, Stadtentwicklungsamt
Tel: (030) 90295-3138

Projekt-News

Februar 2017

Die Schulhof-Neugestaltung an der Bötzowschule kann beginnen

Dezember 2016

Der Schulhof der Bötzow-Grundschule wird neu gestaltet

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung