Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Prenzlauer Berg

Sanierung des Schulgebäudes der Turnvater-Jahn-Schule (heute Bötzow-Grundschule)


Die Turnvater-Jahn-Grundschule wurde als Plattenbauschule in den 1970er-Jahren errichtet. Rund 260 Kinder, vor allem aus der Grünen Stadt und dem Bötzowviertel, besuchen hier die 1. bis 6. Klasse. 2015 beschloss die Schule, ihren alten Namen abzulegen. Seitdem heißt sie Bötzow-Grundschule. 

Mit Mitteln aus dem Förderprogramm Stadtumbau Ost wurde die Fassade des Schulgebäudes saniert. Durch die Maßnahmen wurde eine dichte Gebäudeaußenhülle hergestellt, um Wärmeverluste und damit den Energiebedarf zu reduzieren. Ziel der Sanierung des Gebäudes war eine mindestens zehnprozentige Unterschreitung der in der Energieeinsparverordnung  EnEV 2007 festgelegten Werte für Neubauten.

Außerdem wurden Maßnahmen zur Brandschutzertüchtigung und Schadstoffentsorgung vorgenommen. Unter anderem wurde eine Rampe als barrierefreier Fluchtweg aus dem Untergeschoss mit der Mensa geschaffen. Neue Alarm- und Signalanlagen wurden ebenfalls eingebaut.

Dach und Kellergeschoss waren bereits vor einigen Jahren saniert worden und daher von der Sanierung weitgehend ausgeschlossen. Fassade und Fenster wiesen jedoch erhebliche Mängel auf. Die Fenster wurden deshalb durch neue isolierverglaste Holzfenster ersetzt. An der Südwestfassade mit den Klassenräumen wurde ein außen liegender Sonnenschutz angebracht. Sämtliche Zugangstüren sowie die Stahl-/Glaselemente in den Haupteingängen zum Schulgebäude wurden ebenfalls erneuert.

Im Zuge der teilweise behindertengerechten Erschließung wurde neben der Rampe auch ein Behinderten-WC eingebaut. Angrenzend an die Mensa, die auch als Aula dient, entstand eine Außenterrasse mit Sitzstufen in der Art eines Amphitheaters, die ebenfalls zusätzlich durch die Rampe erschlossen wird. Im Anschluss an die Arbeiten am Hauptgebäude wurde die Sporthalle auf dem Schulgelände saniert.

Quelle: Architekten am Kaiserdamm, Bearbeitung: Anka Stahl
Stand: März 2016
Die neu gestaltete Fassade. April 2012
weiß-blaue Fassade, Baum, Fahrräder

Informationen

Adresse:

Bötzow-Grundschule (ehem. Turnvater-Jahn-Grundschule)
John-Schehr-Str. 38
10407 Berlin
Pankow

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirk Pankow

Planung:

Architekten am Kaiserdamm

Gesamtkosten:

1,635 Mio. EUR aus dem Programm Stadtumbau Ost

Realisierung:

2010 bis 2011

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Kima, André
Bezirksamt Pankow von Berlin, Stadtentwicklungsamt
Tel: (030) 90295-3138

Projekt-News

Februar 2017

Die Schulhof-Neugestaltung an der Bötzowschule kann beginnen

Dezember 2016

Der Schulhof der Bötzow-Grundschule wird neu gestaltet

Juli 2016

Beteiligungsveranstaltung Grüne Stadt und Anton-Saefkow-Park

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung