Stadtumbau Berlin Stadtumbau-Berlin. News 11/2008- 27.11.2008

Newsletter Nr. 11 2008

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Sie erhalten den Newsletter von www.stadtumbau-berlin.de.

 

In unserem Newsletter lesen Sie jeden Monat über den aktuellen Stand der

Realisierung der Projekte, die Vorstellung neuer oder überarbeiteter

Konzepte, Diskussionen mit Bürgern und Akteuren in den Fördergebieten

sowie Termine zu interessanten Seminaren, Workshops oder Ausstellungen zum

Thema Stadtumbau in Berlin. Im Bereich „Aktuelles“ erfahren Sie

Neuigkeiten aus den Fördergebieten und Hinweise auf Veranstaltungen zu den

Förderprogrammen Stadtumbau West und Stadtumbau Ost in Berlin.

 

______________

 

Themen:

 

Die Bauarbeiten auf den Spielplätzen im Spektegrünzug schreiten voran

(Spandau)

 

Die Bauarbeiten auf den Spielplatzbaustellen im Spektegrünzug schreiten voran. Allen drei Flächen kann jetzt in den Grundzügen angesehen werden, wie sich Spiel- und Wegeflächen anordnen und wie weit sie in die Wiesenlandschaft reichen.

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Aktuelles.3655.0.html

 

 

Grüne Wege auf ausgedienten Gleisen (Tempelhof-Schöneberg)

 

Bürger und Gewerbetreibende nehmen regen Anteil am Stadtumbau rund um das Südkreuz – das bewiesen die weit über 100 Besucher der Informationsveranstaltung am 13. November im Schöneberger Rathaus.

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Aktuelles.3655.0.html

 

 

4.Standortkonferenz Heidestraße (Mitte)

Zwischen Januar und April 2008 wurde der städtebauliche Wettbewerb „Berlin Heidestraße“ von Vivico Real Estate in Zusammenarbeit mit dem Land Berlin, der Deutschen Bahn AG und der aurelis Real Estate Management ausgelobt. Auf der 4. Standortkonferenz Heidestraße am 11. November 2008 stellte Prof. Markus Neppl vom Büro ASTOC den Entwurf des Masterplans den circa 90 Anwesenden vor.

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Aktuelles.3655.0.html

 

 

Brunnen am Anton-Saefkow-Platz wird abgerissen (Lichtenberg)

Der Brunnen am Anton-Saefkow-Platz wird nun doch nicht umgebaut. Risse im Beton hätten die Kosten des Umbaus auf etwas 300.000 Euro verdoppelt, so Baustadtrat Andreas Geisel. Die im Bürgerverein Fennpfuhl organisierten Anwohner hatten immer für einen neuen Brunnen votiert.

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Aktuelles.3655.0.html

 

 

Bürgerbeteiligung ist Bedingung für Qualität im Stadtumbau (Marzahn-Hellersdorf)

Am 5. November trafen sich 128 Bürger, Politiker und Fachleute im Deutschen Architektur-Zentrum in Berlin-Mitte zu einer Podiumsdiskussion unter dem Motto „Mehr Qualität durch Beteiligung - Stadtumbaustrategien in Marzahn und Hellersdorf “.

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Aktuelles.3655.0.html

_______________

 

Termine:

Abschluss des Jugendwettbewerbs in Hellersdorf-Nord am 4.12.

Am 4. Dezember treffen sich die Teilnehmer des Wettbewerbs, um die Umsetzung ihrer insgesamt 11 Projektideen zu bilanzieren.

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Aktuelles.3655.0.html

 

_______________

 

neue Projekte:

 

Spielplatz Bevernstraße (Friedrichshain-Kreuzberg)

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Spielplatz-Bevernstrasse.4518.0.html

 

Instandsetzung des nördlichen Inspektorenhauses der Emanuel-Lasker-Oberschule (Friedrichshain-Kreuzberg)

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Instandsetzung-des-noerdlichen-Inspektorenhau.4572.0.html

 

Rückbau der Seeterrassen (Lichtenberg)

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Rueckbau-der-Seeterrassen.4546.0.html

 

Modernisierung der 6-Geschosser am Parsteiner Ring / Ringenwalder Straße (Marzahn-Hellersdorf)

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Modernisierung-der-6-Geschosser-am-Parsteiner.4511.0.html

 

Soziales Stadtteilzentrum "Kompass" (Marzahn-Hellersdorf)

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Soziales-Stadtteilzentrum-Kompass.4141.0.html

 

Neugestaltung der Außenanlagen der Martin-Buber-Oberschule und der Grundschule im BeerwinkelSoziales Stadtteilzentrum "Kompass" (Spandau)

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Neugestaltung-der-Aussenanlagen-der-Martin-Bu.4504.0.html

 

__________________

 

bearbeitete Projekte:

 

Quartierspark Neubrandenburger Straße (Lichtenberg)

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Quartierspark-Neubrandenburger-Strasse.3822.0.html

 

Neue Spielplätze entlang der Spekte (Spandau)

Mehr dazu unter:

www.stadtumbau-berlin.de/Spektespielplaetze.4107.0.html

 

________________

 

neu eingestellte, bereits abgeschlossene Projekte:

 

Teilrückbau und Umbau zur Seniorenwohnanlage Ludwig-Renn-Straße 64-72 (Marzahn-Hellersdorf)

Mehr dazu unter:

stadtumbau-berlin.de/index.php

 

_______________

 

Allgemeine Informationen zum Programm „Stadtumbau Ost“ finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/18.html

 

Allgemeine Informationen zum Programm „Stadtumbau West“ finden Sie hier:

stadtumbau-berlin.de/index.php

 

Aktuelle Projekte in den fünfzehn Fördergebieten hier:

stadtumbau-berlin.de/index.php

 

Weiterführende Materialien zu den einzelnen Projekten und

Wettbewerbsgebieten finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/20.html

 

Relevante Ansprechpartner für die jeweiligen Fördergebiete und

interessante

Links finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/21.html

 

_______________

 

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals

Stadtumbau in Berlin. Um auf den Laufenden zu bleiben, können sich unter

www.stadtumbau-berlin.de/427.html für den Newsletter registrieren lassen.

 

Der nächste Newsletter erscheint im Dezember 2008.

 

Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an

redaktion@stadtumbau-berlin.de

 

V. i. S. d. P.

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

Dirk Böttcher

Referat IV D 4

Württembergische Str. 6

10707 Berlin

Tel.: 030-9012-5691

Fax: 030-9012-3527

Email: dirk.boettcher@senstadt.berlin.de

 

 

Mit freundlichen Grüßen das Redaktionsteam von "konzeptarbeiter"

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals Stadtumbau in Berlin. Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an redaktion@stadtumbau-berlin.de.

Neben detaillierten Informationen zu den Berliner Fördergebieten und deren Projekten finden Sie alles Wichtige zu den Programmen Stadtumbau Ost bzw. Stadtumbau West sowie wichtige Ansprechpartner und interessante Links auf unserer Seite.

V.i.S.d.P.
Hendrik Hübscher
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin · SenStadtUm IV B 4
Württembergische Str. 6 · 10707 Berlin
Tel.: (030) 90139 4860 · Fax: (030) 90139 4801
E-Mail: Hendrik.Huebscher@SenSW.berlin.de

Diesen Newsletter in der Onlineversion ansehen.
Hier können Sie sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen.
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung