Stadtumbau Berlin Stadtumbau-Berlin.News 09/2006- 23.10.2006

Newsletter Nr. 9/2006

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Sie erhalten den Newsletter von www.stadtumbau-berlin.de.

 

In unserem Newsletter lesen Sie jeden Monat über den aktuellen Stand der

Realisierung der Projekte, die Vorstellung neuer oder überarbeiteter

Konzepte, Diskussionen mit Bürgern und Akteuren in den Fördergebieten

sowie Termine zu interessanten Seminaren, Workshops oder Ausstellungen zum Thema Stadtumbau in Berlin. Im Bereich "Aktuelles" erfahren Sie

Neuigkeiten aus den Fördergebieten und Hinweise auf Veranstaltungen zu den Förderprogrammen Stadtumbau West und Stadtumbau Ost in Berlin.

 

______________

 

 

Unsere Themen im Oktober:

 

Städtebauförderung gibt Wachstum und Zusammenhalt in ganz Deutschland neue Impulse

 

"Die Verwaltungsvereinbarung Städtebauförderung 2006 ist in Kraft getreten. Die Länder und ihre Gemeinden sind nun in der Lage, sofort mit der Umsetzung des Bund-Länder-Programms 2006 zu beginnen und die Lebensverhältnisse im vereinten Deutschland weiter zu verbessern", sagte Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee Anfang Oktober in Berlin.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1342.html

 

 

Unternehmensnetzwerk Neukölln-Südring (Neukölln)

 

Die Sicherung bestehender Betriebe und Arbeitsplätze sowie die Verbesserung der Bedingungen für die Neuansiedlung sind ein zentrales Anliegen des Stadtumbaus in Neukölln. Ein Unternehmensnetzwerk als Basis für den Informationsaustausch soll dazu aufgebaut werden.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1487.html

 

 

Erneuerung der südlichen Karl-Marx-Straße (Neukölln)

 

Im Sommer 2007 soll mit dem abschnittsweisen Umbau der Karl-Marx-Straße begonnen werden, um die Aufenthalts- und Nutzungsqualität für Fußgänger und Radfahrer deutlich zu verbessern sowie Läden und Gastronomie besser zu präsentieren.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1487.html

 

 

Neuköllner Tor ist Schlüsselprojekt für Stadtumbau (Neukölln)

 

Für die Bahnbrücken am S-und U-Bahnhof Neukölln werden gegenwärtig Vorschläge zu einer lichttechnischen Gestaltung erarbeitet. Mit diesem Schlüsselprojekt soll das Image und die Aufenthaltsqualität verbessert werden.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1487.html

 

 

Neue Ideen für Aufwertung eines Einkaufszentrums (Spandau)

 

Die Freie Planungsgruppe Berlin arbeitet derzeit an einer städtebaulichen Untersuchung des Gebietes rund um das Einkaufszentrum am Postweg im Falkenhagener Feld.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1489.html

 

 

Interessenten für Gemeinschaftsgärten gesucht (Spandau)

 

An der Siegener Straße Ecke Burbacher Weg sollen im Rahmen des Stadtumbaus West Parzellen für Bewohner der umliegenden Hochhäuser entstehen.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1489.html

 

 

Schule erhält neuen Sportplatz (Marzahn-Hellersdorf)

 

Lange mussten die Schülerinnen und Schüler der Lernbehinderten-Schule "Am Rosenhain" mit Provisorien beim Schulsport leben. Nun bekommen sie nach zehn Jahren endlich eine neue Sportanlage.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1387.html

 

 

Neu in der Dokumentation: Großsiedlungen Marzahn-Hellersdorf: Standorte sozialer und kultureller Infrastruktur (Marzahn-Hellersdorf)

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1387.html

 

_________________

 

Wir können Ihnen zwei neue Projekte vorstellen:

 

Altenhofer Dreieck (Lichtenberg)

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/302.html

 

 

Rückbau Quartier Alte Hellerdorfer Straße (Marzahn-Hellersdorf)

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/3392.html

 

_______________

 

Termine

 

Öffentliche Bürgerversammlung Lichtenberg: Gutachten "Städtebauliche Entwicklung des Wohngebietes Gensinger Straße" wird am 24. Oktober vorgestellt

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1385.html

 

 

"Architektur der Effekte. Entwerfen zwischen Multimedia und Vermarktung"

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1342.html

 

_______________

 

Allgemeine Informationen zum Programm "Stadtumbau Ost" finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/18.html

 

Allgemeine Informationen zum Programm "Stadtumbau West" finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/1555.html

 

Aktuelle Projekte in den fünfzehn Fördergebieten hier:

www.stadtumbau-berlin.de/1550.html

 

Weiterführende Materialien zu den einzelnen Projekten und

Wettbewerbsgebieten finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/20.html

 

Relevante Ansprechpartner für die jeweiligen Fördergebiete und interessante Links finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/21.html

 

_______________

 

 

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals

Stadtumbau in Berlin. Um auf den Laufenden zu bleiben, können sich unter

www.stadtumbau-berlin.de/427.html für den Newsletter registrieren lassen.

 

Der nächste Newsletter erscheint im November 2006.

 

Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an

redaktion@stadtumbau-berlin.de

 

 

 

V. i. S. d. P.

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

Philipp Mühlberg, Referat IV B

Württembergische Str. 6, 10707 Berlin

Tel.: 030-9012 7588

Fax: 030-9012 7589

Email: philipp.muehlberg@senstadt.verwalt-berlin.de

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen das Redaktionsteam von "konzeptarbeiter"

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals Stadtumbau in Berlin. Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an redaktion@stadtumbau-berlin.de.

Neben detaillierten Informationen zu den Berliner Fördergebieten und deren Projekten finden Sie alles Wichtige zu den Programmen Stadtumbau Ost bzw. Stadtumbau West sowie wichtige Ansprechpartner und interessante Links auf unserer Seite.

V.i.S.d.P.
Hendrik Hübscher
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin · SenStadtUm IV B 4
Württembergische Str. 6 · 10707 Berlin
Tel.: (030) 90139 4860 · Fax: (030) 90139 4801
E-Mail: Hendrik.Huebscher@SenSW.berlin.de

Diesen Newsletter in der Onlineversion ansehen.
Hier können Sie sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen.
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung