Stadtumbau Berlin Stadtumbau-Berlin.News 08/2006- 25.09.2006

Newsletter Nr. 8/2006

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Sie erhalten den Newsletter von www.stadtumbau-berlin.de.

 

In unserem Newsletter lesen Sie jeden Monat über den aktuellen Stand der

Realisierung der Projekte, die Vorstellung neuer oder überarbeiteter

Konzepte, Diskussionen mit Bürgern und Akteuren in den Fördergebieten

sowie Termine zu interessanten Seminaren, Workshops oder Ausstellungen zum Thema Stadtumbau in Berlin. Im Bereich "Aktuelles" erfahren Sie

Neuigkeiten aus den Fördergebieten und Hinweise auf Veranstaltungen zu den Förderprogrammen Stadtumbau West und Stadtumbau Ost in Berlin.

 

______________

 

Unsere Themen im September:

 

Lesegarten entstand am Rebhuhnweg (Marzahn-Hellersdorf)

 

Seit einigen Wochen ist das Stadtumbauprojekt "Denkmalgerechte Wiederherstellung des Gartengürtels im Dorf Marzahn am Rebhuhnweg 33" fertig gestellt. In einer von Bäumen bestandenen Senke gruppieren sich Bänke um eine Grünfläche. Blickfang ist eine Litfasssäule mit Mosaiken, die in einem flachen Wasserbecken steht.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1387.html

 

 

Die ersten 100 Tage des Hauptbahnhofs (Mitte)

 

Am 2. September waren 100 Tage vergangen, seit der Berliner Hauptbahnhof am 25. Mai 2006 mit einem rauschenden Fest eröffnet wurde. Die festliche Stimmung hielt auch bei einer öffentlichen Bilanz der Deutschen Bahn mit der Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer am 25. August an.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1389.html

 

 

Infoveranstaltung zur Anton-Saefkow-Promenade (Lichtenberg)

 

Moos" Auf Beton" Und das soll halten" Mehr als skeptisch folgen Bewohner des Wohngebietes rund um den Anton-Saefkow-Platz den Ausführungen der Künstlerin, die ihr Projekt des bemoosten Brunnens, das siegreich aus einem Ideenfindungswettbewerb hervorgegangen war, in einer Infoveranstaltung am 14. September vorstellte.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1385.html

 

 

Sanierungsbroschüre Lichtenberg neu aufgelegt (Lichtenberg)

 

Zur Veröffentlichung der aktualisierten Broschüre "12 Jahre Sanierung in Lichtenberg 1994 bis 2006" erklärt die Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung Katrin Lompscher: "Dass sich in Lichtenberg und speziell in den Sanierungsgebieten Victoriastadt und Weitlingkiez viel verändert hat, ist unübersehbar."

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1385.html

 

 

Zugang zur Anton-Saefkow-Promenade ist jetzt barrierefrei (Lichtenberg)

 

Die neue, großzügige Treppen- und Rampenanlage zur Anton-Saefkow-Promenade ist seit Ende August zugänglich. Sie stellt einen einladenden Zugang zur oberen Promenade dar und verbindet die Landsberger Allee mit der Promenade.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1385.html

 

 

Spielplatz am Nöldnerplatz übergeben (Lichtenberg)

 

Nur ein Jahr dauerten die Bauarbeiten am Nöldnerplatz in Lichtenberg, um die ersten beiden Bauabschnitte zu realisieren, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Lichtenbergs Umweltstadtrat Andreas Geisel erklärte zur Übergabe des Areals am 23. August: "Der Platz brauchte dringend eine Aufwertung. Er präsentiert sich nun als wirklicher Stadtplatz."

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1385.html

 

 

Neue Fassade für Sporthalle an der Tasdorfer Straße (Lichtenberg)

 

Gegenwärtig wird die Fassade der Sporthalle in der Tasdorfer Straße im Wohngebiet Frankfurter Allee Süd im Rahmen des Urban II-Projektes "Architektur und Schule" aus Fördermitteln neu gestaltet.

Mehr dazu unter: !!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

Stadtumbau und Gender Mainstreaming in Lichtenberg

 

Unter dem Motto "Bessere Freiräume für Männer und Frauen " Mädchen und Jungen" kamen am 24. August 2006 Fachleute und Akteure aus den Wohngebieten des Bezirkes zusammen, um zu diskutieren, wie Gender Mainstreaming und stadtplanerische Ziele und Strategien noch besser zusammen zu bringen sind.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1385.html

 

 

Städtebaulicher Workshop zur Lohmühleninsel (Friedrichshain-Kreuzberg)

 

Im Juni 2006 fand ein internationaler städtebaulicher Workshop zur nördlichen Lohmühleninsel in Friedrichshain-Kreuzberg statt. Der Workshop ist Teil einer vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Kooperation zwischen der Architekturfakultät der Politechnika Warschau und dem Institut für Stadt- und Regionalplanung (ISR) der TU Berlin.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1357.html

 

 

Stadterneuerung ist und bleibt eine Herausforderung

 

Interview mit Dieter Geffers, welcher bis Ende August 2006 Leiter des Referats für Stadterneuerung bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung war.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1342.html

 

 

Ausschreibung

 

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung wird in der kommenden

EU-Förderperiode 2007-2013 mit der "Zukunftsinitiative Stadtteil"

die Förderung integrierter, quartiersbezogener

Entwicklungskonzepte mit den Teilprogrammen Soziale Stadt,

Stadtumbau, Sanierung und Bildung im Quartier fortsetzen.

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/fileadmin/images/Dokumentation/Projektdokumentation/NEWSundSonstiges_ALLGEMEIN/Ausschreib_ZIS.pdf

_______________

 

Wir können Ihnen ein neues Projekte vorstellen:

 

Neugestaltung Paul-Junius-Straße 65 (Lichtenberg)

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1926.html

______________

 

Termine

 

"Stadt als Motor von Wachstum und Innovation - Stadtplanung und Wirtschaft vor neuen Kooperationsformen" Kongress am 30. und 31. Oktober 2006 in Berlin

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1342.html

 

 

Nach dem Stadtumbau ist vor dem Stadtumbau"! Tagung am 06. November 2006 in Berlin

Mehr dazu unter: www.stadtumbau-berlin.de/1342.html

_______________

 

Allgemeine Informationen zum Programm "Stadtumbau Ost" finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/18.html

 

Allgemeine Informationen zum Programm "Stadtumbau West" finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/1555.html

 

Aktuelle Projekte in den fünfzehn Fördergebieten finden Sie nach Bezirken

geordnet hier:

www.stadtumbau-berlin.de/1.html

 

Weiterführende Materialien zu den einzelnen Projekten und

Wettbewerbsgebieten finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/20.html

 

Relevante Ansprechpartner für die jeweiligen Fördergebiete und interessante

Links finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/21.html

 

_______________

 

 

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals

Stadtumbau in Berlin. Um auf den Laufenden zu bleiben, können sich unter

www.stadtumbau-berlin.de/427.html für den Newsletter registrieren lassen.

 

Der nächste Newsletter erscheint im Oktober 2006.

 

Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an

redaktion@stadtumbau-berlin.de

 

 

 

V. i. S. d. P.

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

Philipp Mühlberg, Referat IV B

Württembergische Str. 6, 10707 Berlin

Tel.: 030-9012 7588

Fax: 030-9012 7589

Email: philipp.muehlberg@senstadt.verwalt-berlin.de

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen das Redaktionsteam von "konzeptarbeiter"

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals Stadtumbau in Berlin. Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an redaktion@stadtumbau-berlin.de.

Neben detaillierten Informationen zu den Berliner Fördergebieten und deren Projekten finden Sie alles Wichtige zu den Programmen Stadtumbau Ost bzw. Stadtumbau West sowie wichtige Ansprechpartner und interessante Links auf unserer Seite.

V.i.S.d.P.
Hendrik Hübscher
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin · SenStadtUm IV B 4
Württembergische Str. 6 · 10707 Berlin
Tel.: (030) 90139 4860 · Fax: (030) 90139 4801
E-Mail: Hendrik.Huebscher@SenSW.berlin.de

Diesen Newsletter in der Onlineversion ansehen.
Hier können Sie sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen.
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung