Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Prenzlauer Berg

Aufwertung des Spielplatzes Pasteurstraße 24-26


Der Kleinkinderspielplatz an der Pasteurstraße wurde Ende 2010/Anfang 2011 mit Mitteln aus dem Programm Stadtumbau Ost aufgewertet und instand gesetzt.

Alle vorhandenen Spielelemente blieben erhalten. Die Spielgeräte sowie die Bänke wurden repariert und gereinigt. Außerdem wurde das Spielangebot erweitert. Dazu wurde die kleine Rasenfläche vor dem Wasserlauf in eine Sandspielfläche umgewandelt.

Hier fand ein etwa 1,50 Meter breites "Wasserbecken" mit Fischen und einem Bodenmosaik seinen Platz. Gespeist wird das Becken über die vorhandene Wasserrinne und der Wasserpumpe. Einen Sandtisch mit Sieb und Rinne zum Spielen und Matschen gibt es gleich daneben. Ein kleines Wackelboot, auf dem mehrere Kinder gleichzeitig spielen und kommunizieren können, ergänzt das Angebot.

Die Pflanzflächen wurden ebenfalls aufgearbeitet und fehlende Gehölze mit den Sorten Spierstrauch, Fingerkraut, Lavendel, Storchschnabel und Felsenmispel ergänzt.

Die Bauarbeiten dauerten bis zum Frühjahr 2011.

Quelle: Bezirksamt Pankow, Amt für Umwelt und Natur, Bearb.: Anka Stahl
Stand: Juni 2011
Der fertige Spielplatz Anfang Juni 2011
Sandspielplatz mit Backtisch, Kind im Hg

Informationen

Auftraggeber: Bezirksamt Pankow

Bauherr/Projektsteuerung: Bezirksamt Pankow, Amt für Umwelt und Natur

Finanzierung (Förderprogramme etc.): Stadtumbau Ost

Fördermittel: 40.100 EUR

Realisierungszeitraum: Oktober 2010 bis April 2011
größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Benjamin, Leane
Bezirksamt Pankow, Abt. Stadtentwicklung, Straßen- und Grünflächenamt
Tel: (030) 90295-8558

Benachbarte Projekte

  • Knoten Pasteur- / Bötzowstraße
  • Kita Hans-Otto-Straße
  • Arnswalder Platz - Brunnenplateau
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung