Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Brunsbütteler Damm/Heerstraße

Neugestaltung des Spielplatzes am Cosmarweg


Die Erneuerung und Erweiterung des Wasser- und Kleinkinderspielbereichs auf dem Spielplatz am Cosmarweg ist das Starterprojekt für das neue Stadtumbaugebiet Brunsbütteler Damm/Heerstraße.

Der Spielplatz ist im gesamten Gebiet die einzige Wasserspielmöglichkeit. Als zentrale Spielfläche zwischen den Großsiedlungen Louise -Schrörder, Obstallee und Rudolf-Wissell sowie den Siedlungsbereichen am Magistratsweg hat er eine verbindende Funktion, denn hier begegnen sich Kinder und Familien aus unterschiedlichen Milieus in ihrer Freizeit. Auch für die sozialen Einrichtungen in der Nachbarschaft, wie das Familienhaus am Cosmarweg, hat der Spielplatz eine große Bedeutung.

Mit Mitteln aus dem Stadtumbau-Programm sollen deshalb die Spielangebote erweitert und der Wasserspielbereich gestalterisch und funktionell ausgebaut werden.

Bereits am Tag der Städtebauförderung im Mai 2017 hatte das Bezirksamt hier eine Mitmach-Baustelle angeboten, um das Vorhaben vorzustellen und Kinder und Eltern an der Planung zu beteiligen. Daraus ging auch das Motto für den Kleinkinderspielbereich „Piraten und Schatz“ hervor.

Im neu entstehenden "Piratendorf" für die Kleinkinder werden zukünftig Möglichkeiten zum Klettern, Balancieren und Schaukeln angeboten. Ergänzt wird dies mit Trampolinen und einer Hütte, ebenfalls Ergebnisse der Kinderbeteiligung.

Im Wasserspielbereich wird die alte Wasserpumpe erneuert und eine weitere Pumpe mit Spritzdüsen eingebaut. Der Pflasterbereich wird größer und erhält eine Pflasterrinne mit Anstaumöglichkeiten.

Die anderen Teile des Spielplatzes sind nicht betroffen und können weiter genutzt werden. Die Maßnahmen sollen im Mai 2018 abgeschlossen sein.

Quelle: Bezirksamt Spandau, bearb. A. Stahl
Stand: November 2017
Mitmach-Baustelle auf dem Spielplatz Cosmarweg am Tag der Städtebauförderung 2017
Kinder und Eltern mit bunten Schubkarren im Sand

Informationen

Adresse:

Spielplatz am Cosmarweg 61
13591 Berlin
Spandau

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirk Spandau

Planung:

Fehmer GmbH

Gesamtkosten:

189.500 EUR aus dem Programm Stadtumbau

Realisierung:

2017 bis 2018

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Forchmann, Cornelia
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Tel: (030) 90139 4865
Nagel, Jennifer
Bezirksamt Spandau von Berlin
Tel: (030) 90279 2642

Projekt-News

Oktober 2017

Neugestaltung des Spielplatzes Cosmarweg beginnt

Mai 2017

Treffpunkt Spielplatz am Tag der Städtebauförderung

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung