Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Aktuelles

RSS-Feeds


RSS bedeutet "Really Simple Syndication" und stellt eine Möglichkeit dar, um einfach und schnell auf Neuigkeiten aus dem Internet zugreifen können, ohne dafür extra die entsprechenden Webseiten aufrufen zu müssen.
Die sogenannten RSS-Feeds können mit Hilfe entsprechender Programme abonniert werden. Die Software übernimmt dann die regelmäßige Aktualisierung des bzw. der jeweiligen Feeds.

Auf unserer Website bieten wir diese RSS-Feeds:

Stadtumbau Berlin - Nachrichten
http://www.stadtumbau-berlin.de/nachrichten.xml

Stadtumbau Berlin - Fördergebiete und Projekte
http://www.stadtumbau-berlin.de/projekte.xml

Alle modernen Browser (z.B. Firefox oder auch Internet Explorer ab Version 7) und E-Mail-Programme wie Thunderbird unterstützen RSS-Feeds. Immer wenn eine Website RSS-Feeds anbietet, erscheint das RSS-Zeichen in der Adress- oder Menüzeile. Mit einem Klick darauf können Sie den Feed ansehen oder kostenlos abonnieren.

Stand: April 2017

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung