Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Marzahn-Hellersdorf

Erneuerung der Promenade zwischen Plaza und Gesundheitszentrum RENTAmed


Der Bereich der Ringkolonnaden in Marzahn war seit 2004 ein Schwerpunkt des Stadtumbaus. In der Ludwig-Renn-Straße wurde ein Elfgeschosser auf vier Etagen zurück gebaut und als Pflegeheim und Seniorenwohnanlage umgestaltet. Gegenüber befindet sich das Gesundheitszentrum rentaMED. Die Wegebeziehungen zwischen den beiden Einrichtungen und dem benachbarten Einkaufszentrum Plaza waren nach den vielfältigen Veränderungen der letzten Jahre nicht mehr angemessen. Deshalb wurde durch eine Baumaßnahme 2009 die Erreichbarkeit der sozialen Einrichtungen verbessert und die Aufenthaltsqualität in dem lokalen Zentrum erhöht. Dazu wurden neben der Erneuerung der Wege neue Sitzplätzen aufgebaut und Sträucher gepflanzt. Auch die öffentliche Beleuchtung wurde im Zuge der Baumaßnahme ergänzt.

Weitere Projekte im Bereich Ringkolonnaden

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, bearb. A. Stahl
Stand: Juni 2010
Die Promenade ist wieder hergestellt (Juni 2010)
Promenade

Informationen

Auftraggeber: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Bauherr/Projektsteuerung: Abteilung Wirtschaft, Tiefbau, Bürgerdienste
und öffentliche Ordnung, Tiefbauamt

Finanzierung (Förderprogramme etc.): Stadtumbau Ost

Gesamtbaukosten: 50.000 EURO

Realisierungszeitraum: 2009

Nutzfläche: ca. 780 qm
größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Tiefbauamt Marzahn-Hellersdorf

Benachbarte Projekte

  • Teilrückbau Mehrower Allee 38-42
  • Teilrückbau Ludwig-Renn-Straße
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung