Stadtumbau Berlin Newsletter September 2012

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Herbst ist Erntezeit - auch bei den Stadtumbau-Programmen. Viele Projekte sind abgeschlossen oder stehen kurz vor der Übergabe. Wichtige Termine, wie die Eröffnung des Fußgänger- und Radfahrerstegs zwischen Neu-Tempelhof und Schöneberg und damit ein Meilenstein im Gebiet Schöneberg-Südkreuz - stehen für November an. Einige Früchte des Stadtumbaus brachte auch der September: So zum Beispiel die Eröffnung des Moabiter Stadtgartens an der Siemensstraße, wo man bald tatsächlich auch Obst und Gemüse ernten - aber auch Kunst genießen kann. Lesen Sie mehr zu den September-Ereignissen des Stadtumbaus in unserem Newsletter.


Neues aus den Fördergebieten

Projekte rund um dem Spandauer Spektepark

Die Nutzer eines schon länger bestehenden Parks können vom Stadtumbau ebenfalls einiges erwarten: Rund um den Spektesee sind einige Projekte im Gange oder in Planung, zum Beispiel das Sportzentrum des TSV 1860, eine Beachvolleyball-Anlage mit Kletterfelsen und ein Mehrgenerationenplatz. Am 14. September wurde der neue Kiosk mit WC-Anlage eingeweiht. Mehr dazu in den News.

Sommer-Akademie für nachhaltiges Moabit

Um scheinbar profane Dinge wie Abwasser-Nutzung ging es unter anderem auch auf der zweiwöchigen Internationalen studentischen Sommerakademie Green Moabit. Studenten aus sechs Ländern arbeiteten an Visionen für mehr Nachhaltigkeit, die nun einfließen in das Stadtteilentwicklungskonzept (StEK) Green Moabit, das mit Mitteln aus dem Stadtumbau bis 2013 erarbeitet wird. Mehr zur Sommerakademie in den News.

Neue Grundschule in Ostkreuz Friedrichshain

Schon seit 2010 gibt es die neue 34. Grundschule im alten Schulgebäude an der Scharnweberstraße. Am 13. September wurde nun die endgültige Baufertigstellung gefeiert. Das Kollegium und die Kinder bedankten sich auf fantasievolle Weise für das helle Haus, die komplett sanierte Sporthalle und die schönen Außenanlagen mitten in Friedrichshain. Mehr dazu in den News.

Neue Kita in Friedrichsfelde

Auch die Kita in der Lichtenberger Volkradstraße gab es schon einmal. Hier ging zum Beispiel Bezirksbürgermeister Andreas Geisel in den Kindergarten. Doch in den 90er Jahren war Schluss. Zwischenzeitlich als Jugend- und Familienzentrum umgenutzt, wurde nun mit Mitteln des Stadtumbaus wieder eine Kita daraus. Auch ein Familienzentrum ist dort geplant. Mehr zur Eröffnungsfeier am 25. September in den News.

Erweiterte Schule in Marzahn

Am 27. September wurde an der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule in Marzahn das Richtfest für den Anbau und die Ausweich-Gebäude gefeiert. Die Sanierung und der Ausbau der Schule zum Quartiersmittelpunkt ist ein Meilenstein der Entwicklung im Gebiet rund um die Ringkolonnaden und beispielgebend für den Bezirk und für ganz Berlin, so Bezirksbürgermeister Komoß. Mehr dazu in den News.



Termine

6.10. Internationale Konferenz "Make_Shift" zur informellen Raumplanung

11.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Technische Universität

Ko-Produktion des KW Institute for Contemporary Art und Urban Drift Projects, der IBA Berlin 2020 und der TU Berlin, Fachgebiet Architektur

Mehr dazu in den News.

11. - 12.10. Internationalen Konferenz "Städtische Energien / Urban Energies"

im Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Mehr dazu in den News

19.10. Feier der Baufertigstellung an der Grundschule am Teutoburger Platz

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Feierliche Schlüsselübergabe

17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Tag der offenen Tür

Mehr zur Grundschule am Teutoburger Platz

26.10. Feierliche Einweihung des fertigen südlichen Abschnitts der Karl-Marx-Straße

14.00 Uhr
Karl-Marx-Straße/ Ecke Kirchhofstraße

Informationen zur Südlichen Karl-Marx-Straße

Der nächste Stadtumbau-Newsletter erscheint im Oktober 2012.

Mit freundlichen Grüßen der Redaktion Stadtumbau-Berlin.

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals Stadtumbau in Berlin. Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an redaktion@stadtumbau-berlin.de.

Neben detaillierten Informationen zu den Berliner Fördergebieten und deren Projekten finden Sie alles Wichtige zu den Programmen Stadtumbau Ost bzw. Stadtumbau West sowie wichtige Ansprechpartner und interessante Links auf unserer Seite.

V.i.S.d.P.
Hendrik Hübscher
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin · SenStadtUm IV B 4
Württembergische Str. 6 · 10707 Berlin
Tel.: (030) 90139 4860 · Fax: (030) 90139 4801
E-Mail: Hendrik.Huebscher@SenSW.berlin.de

Diesen Newsletter in der Onlineversion ansehen.
Hier können Sie sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen.
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung