Stadtumbau Berlin Newsletter Dezember 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Wetter war günstig und die rege Bautätigkeit in den Stadtumbau-Gebieten ließ auch zum Ende des Jahres kaum nach. Im Dezember konnten noch viele wichtige Projekte eröffnet oder zumindest fertiggestellt werden. Dazu gehören die Kita Buch und zwei Spielplätze, die wir im aktuellen Newsletter vorstellen. Bezugsfertig sind auch vier Modulare Schulergänzungsbauten (MEBs) sowie die neue Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung in der Gotlindestraße und weitere Spielplätze. Auch die IGA-Projekte sind im Plan, die im nächsten Jahr erneut einen Schwerpunkt bilden. Aber Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und so greifen wir nicht zu weit vor, sondern wünschen allen Leserinnen und Lesern und allen im Stadtumbau Aktiven Frohe Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2016.


Neues aus den Fördergebieten

Neue Kita in Buch eingeweiht
Ein Gruppenraum mit direktem Zugang zur großen Terrasse
Stadträtin Christine Keil und André Henselmann, Geschäftsführer der KVBP Kita gGmbH
Die Gartenfront mit der Rampe in der Dezembernacht
Vor rund 10 Jahren fehlte in Buch der Nachwuchs, um die Kita in der Karower Chaussee weiter zu betreiben. Im Jahr 2015 sieht es ganz anderes aus: Die Zahl der unter sechsjährigen Kinder erhöhte sich zwischen 2011 und 2014 um 200. 70 davon werden zukünftig wieder in der Karower Chaussee den Kindergarten besuchen. Die stillgelegte Kita ...
Ameisen auf dem Kiez-Spielplatz sind nun Freunde der Kinder
Das neue Maskottchen des Ameisenspielplatzes
Es gibt viele Wege zum höchsten Punkt der neuen Kletterkombi
Der Spielplatz in der Theodor-Brugsch-Straße hieß nicht immer Ameisenspielplatz. Der Name bürgerte sich nach einer Ameisenplage ein, die das Bezirksamt zwang, den Platz zeitweilig zu sperren. Nun soll es aber ein Ehrenname werden - am 17. Dezember gab Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner die Spielfläche nach viermonatiger Sanierung und Neugestaltung wieder frei - zünftig mit Enthüllung eines Spielgeräts ...
Im Ernst-Thälmann-Park steht jetzt ein neues Märchenschloss
Spannung vor der feierlichen Enthüllung
Die Kinder erobern das Märchenschloss
Im Ernst-Thälmann-Park wurde am 10. Dezember 2015 ein ganz neu erbautes Märchenschloss enthüllt. Die für das Stadtumbau-Gebiet Prenzlauer Berg verantwortlichen Gebietsmanager von der Planergemeinschaft Kohlbrenner hatten sich für die lang ersehnt Wiedereröffnung des Spielplatzes hinter dem Denkmal ein besonderes Spektakel ausgedacht. Leuchtend rotorange Stoffbahnen strahlten mit der Sonne um die Wette, als Kinder aus drei benachbarten ...
Stadtumbau-Gebiet Friedrichshain West wird aktiv
In Friedrichshain West ist die Baustruktur teilweise sehr heterogen
Das zukünftige Stadtumbaugebiet Friedrichshain West
Im September 2015 kündigte Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, sieben neue Fördergebiete in der aktiven Förderkulisse der beiden Stadtumbau-Programme an. Für das Gebiet Friedrichshain West zwischen Ostbahnhof und Karl-Marx-Allee wird nun das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) als Grundlage erarbeitet. Den Auftrag dazu erhielt nach einer öffentlichen Ausschreibung das Büro Herwarth + Holz Planung und ...
Auslobung des Deutschen Städtebaupreises 2016
Seit nunmehr 35 Jahren dient der mit insgesamt 25.000 Euro dotierte Deutsche Städtebaupreis der Förderung einer zukunftsweisenden Planungs- und Stadtbaukultur. Er wird von der Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V. (DASL) ausgelobt und von der Wüstenrot Stiftung gefördert. Mit dem Deutschen Städtebaupreis werden städtebauliche Projekte prämiert, die sich durch nachhaltige und innovative Beiträge zur Stadtbaukultur auszeichnen. ...


Termine

20.01. Wiedereröffnung der Spielplätze an der Kopenhagener Straße

10 Uhr

mit Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner

Kopenhagener Straße 11 und 70
10437 Berlin

Mehr zum Projekt Spielplätze Kopenhagener Straße

Der nächste Stadtumbau-Newsletter erscheint im Januar 2016.

Mit freundlichen Grüßen der Redaktion Stadtumbau-Berlin.

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals Stadtumbau in Berlin. Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an redaktion@stadtumbau-berlin.de.

Neben detaillierten Informationen zu den Berliner Fördergebieten und deren Projekten finden Sie alles Wichtige zu den Programmen Stadtumbau Ost bzw. Stadtumbau West sowie wichtige Ansprechpartner und interessante Links auf unserer Seite.

V.i.S.d.P.
Hendrik Hübscher
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin · SenStadtUm IV B 4
Württembergische Str. 6 · 10707 Berlin
Tel.: (030) 90139 4860 · Fax: (030) 90139 4801
E-Mail: Hendrik.Huebscher@SenSW.berlin.de

Diesen Newsletter in der Onlineversion ansehen.
Hier können Sie sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen.
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung