Stadtumbau Berlin Newsletter April/Mai 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

kaum eine Metropole kann sich in puncto Parks- und Grünflächen mit Berlin vergleichen. Mitten in der Stadt bieten weite Wiesen, abwechslungsreich gestaltete Parks und weitgehend naturbelassene Flächen Platz zum Spielen, Sport treiben oder zum Entspannen und leisten dabei einen wichtigen Beitrag zur adäquaten Anpassung der Großstadt an den Klimawandel. Die Veränderungsprozesse innerhalb der städtischen Wirtschaft bieten hier immer wieder neue Chancen:
Im Rahmen des Stadtumbaus entsteht auf alten Bahnflächen die Schöneberger Schleife - aktuell wird intensiv über den Abschnitt am Wannseebahngraben diskutiert. Eine der lange Jahre funktionslosen Brücken über die Yorckstraße wurde kürzlich als Zugang vom Gleisdreieckpark zur Schöneberger Schleife eröffnet (siehe Foto und News). Auch hier wurde eine kreative Lösung gefunden. Im April-Newsletter finden Sie weitere Beispiele für geplante, im Bau befindliche oder bereits realisierte grüne Freiräume für alle Generationen.


Neues aus den Fördergebieten

Ostkreuz Lichtenberg: Mehrgenerationen-Spielfläche Tasdorfer Straße
Orangefarbenes Ei mit Bouldergriffen auf Sandfläche, darauf 2 Mädchen
Das Nachbarschaftshaus "Kiezspinne" ist ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Generationen im Plattenbaugebiet südlich der Frankfurter Allee zwischen dem gleichnamigen S-Bahnhof und dem Bahnhof Lichtenberg. Die angrenzende Parkfläche wurde mit Fitness- und Klettergeräten ergänzt.
Drachenspielplatz entsteht ab Herbst im Nibelungenviertel
Ein schönes Stück Stadtgrün an der Gotlindestraße
29.4. im Rathaus - Bezirksamt und BürgerInnen planen gemeinsam
Eine rund 4500 Quadratmeter große Spiellandschaft für Kinder bis 14 Jahre entsteht neben dem Friedhof Plonzstraße auf dem Gelände der ehemaligen Bezirksgärtnerei. Auch ein dringend benötigter Fuß- und Radweg wird hier in der Gotlindestraße beginnen und an der geplanten Reihenhaussiedlung nördlich vorbei bis zur Bornitzstraße führen. Den ersten Entwurfsplan dazu stellte das Bezirksamt Lichtenberg am 29. ...
Frankfurter Allee Nord: Neubau einer Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung in der Gotlindestraße
Flachbau mit Vorsprüngen, bodentiefem Fenster über die gesamte Wand und verschiedenen Dachformen im Grünen
In unmittelbarer Nähe des beliebten Wohngebiets Nibelungenviertel liegt ein dynamischer Bildungsstandort mit Schulen, Kindergärten und dem geplanten Wohngebietspark. Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung erhält 2014 - 2016 einen nach den Grundsätzen des ökologischen Bauens errichteten Neubau.
Marzahn-Hellersdorf: Hochzeitspark
Künstlerische Metallkonstruktion mit den Worten "ja" und "nein"
Das Quartier Mehrower Allee verfügt über vielgestaltige, großzügige Grünflächen, wie begrünte Innenhöfe, den Bürgerpark, den Bereich um das Regenrückhaltebecken und den "Garten der Begegnung". Nach dem Abriss zweier Plattenbau-Schulen in den 1990er-Jahren, zu denen auch ein Schulgarten gehörte, kam ein neuartiger Park hinzu, der durch das Engagement der Anwohnerinnen und Anwohner wächst und gedeiht. Zur Erinnerung an ...
Spandau Falkenhagener Feld: Rosengarten an der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld
Neu angelegte Rosenbeete vor der Stadtteilbibliothek
Der Rosengarten ist der letzte Baustein zur Weiterentwicklung des Stadtraumes rund um den neuen Quartiersplatz Westerwaldstraße. Der Vorplatz eines Hochhauses wurde als als grüner Aufenthaltsort und als Wegeverbindung zwischen Supermarkt, Stadtteilbibliothek und Quartiersplatz neu gestaltet.


Termine

5.5. Eröffnung der Ausstellung zum Wannseebahngraben-Grünzug

11.00 Uhr im Foyer des Rathauses Schöneberg

Ausstellung vom 2.5. bis 24.5.2014
10.5. Ortstermin
24.5. Planungswerkstatt

Mehr dazu in den News

7.5. Tag der offenen Tür im interkulturellen Nachbarschaftsgarten im Märkischen Viertel

"Beettinchen"
Senftenberger Ring 45
13435 Berlin-Reinickendorf

14.00 bis 18.00 Uhr

Mehr dazu in den News.

8.5. Einweihung Kurt-Weill-Platz

16.00 Uhr

hinter dem Zentrum Helle Mitte
U-Hellersdorf

Mehr dazu in den News.

10.5. Frühlingsfest auf dem Bauspielplatz

mit der Einweihung des sanierten Gebäudes.

Pionierstraße 195
13589 Berlin

Mehr zum Projekt Bauspielplatz

12.5. Einweihung des sanierten und umgestalteten Fontane-Hauses

13.00 Uhr

Märkisches Viertel
Wilhelmsruher Damm 142c
13439 Berlin

Mehr dazu in den News

22.5. - 31.5. Ausstellung 50 Jahre Falkenhagener Feld

im Einkaufszentrum Spandau Arcaden

Mehr dazu in Kürze in den News.

Der nächste Stadtumbau-Newsletter erscheint im Mai 2014.

Mit freundlichen Grüßen der Redaktion Stadtumbau-Berlin.

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals Stadtumbau in Berlin. Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an redaktion@stadtumbau-berlin.de.

Neben detaillierten Informationen zu den Berliner Fördergebieten und deren Projekten finden Sie alles Wichtige zu den Programmen Stadtumbau Ost bzw. Stadtumbau West sowie wichtige Ansprechpartner und interessante Links auf unserer Seite.

V.i.S.d.P.
Hendrik Hübscher
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin · SenStadtUm IV B 4
Württembergische Str. 6 · 10707 Berlin
Tel.: (030) 90139 4860 · Fax: (030) 90139 4801
E-Mail: Hendrik.Huebscher@SenSW.berlin.de

Diesen Newsletter in der Onlineversion ansehen.
Hier können Sie sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen.
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung