Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Prenzlauer Berg

Neugestaltung der Freiflächen des Kindergartens Prenzelberger Schwalbennest


Die Kindertagesstätte "Prenzelberger Schwalbennest" liegt im Wohngebiet Ernst-Thälmann-Park, in dem seit 2011 mit dem Bau des Prenzlauer Bogens zahlreiche neue Wohnungen errichtet wurden und werden. Die Kita mit 185 Plätzen für Kinder im Alter zwischen 8 Wochen und 6 Jahren ist sehr wichtig zur Versorgung der alteingesessenen und neu zugezogenen Familien im Quartier. Bis 2011 wurde sie abschnittsweise saniert.

Die Außenanlagen stammten noch aus der Entstehungszeit der Plattenbaukita. Die Betoneinfassungen der Sandspielbereiche und die schnurgeraden, defekten Plattenwege waren nicht mehr zeitgemäß. Deshalb erhielt der Eigenbetrieb Kindergärten Nordost Mittel aus dem Stadtumbau-Programm, um parallel zur Gebäudesanierung den Garten neu zu gestalten. Dies erfolgte abschnittsweise, sodass immer ein Spielbereich für die Kinder offen blieb. Wegen der lärmintensiven Innenarbeiten war die Hälfte der Kinder zeitweilig in einem anderen Haus untergebracht.  So gab es nur wenig Einschränkungen in der Bauzeit.

Die neuen Spielflächen sind thematisch organisiert und stehen unter dem Motto "Bauernhof" für die kleinen bzw. "Schwalbenkiez" für die größeren Kinder. Die jeweils dazu passenden vorhandenen Spielgeräte wurden in den jeweiligen Bereichen zusammengeführt und ergänzt. Zum "Schwalbenkiez" gehört ein Wasserspielbereich mit buntem Sonnensegel.

Ein neuer Rundweg aus Asphalt dient als Rollweg für die verschiedenen Spiel-Fahrzeuge. In seiner Form gleicht er den Flügeln der Schwalbe als Namensgeberin der Kita. Dezentrale Sandkisten in ruhigen Ecken des Geländes symbolisieren - als neutrale Ergänzung zu den anderen Themen - die Sonne und den Mond.

Gegenüber dem mächtigen Baukörper des Prenzlauer Bogens wurde ein vorhandener Hügel in Richtung Nachbargrundstück vergrößert. Auf seiner Spitze befindet sich ein Sitzkreis aus Baum­stämmen; hinab führt eine Hangrutsche. Am Fuße des Hügels weist eine geschnitzte Figur den Weg zu den verschiedenen Bereichen des großen Gartens.

Dazu gehört auch eine Fußballfläche auf Holzschnitzeln mit Sitzstufen für die Zuschauer und einem hohen Ballfangzaun. Der neue Garten wurde im Rahmen des Sommerfestes am 20. Juli 2011 übergeben.

2015 wird ebenfalls mit Mitteln aus dem Stadtumbau-Programm die veraltete Küche der Einrichtung komplett erneuert, in der bis jetzt mit mehr als 25 Jahre alten Geräten täglich gekocht wird.

Quelle: Jörg Hollricher, bearb. A. Stahl
Stand: Oktober 2017
Der neue "Stadtgarten" für die Kinder (Juni 2011)
Kinder an begrünter Hangrutsche

Informationen

Adresse:

Kindergarten Schwalbennest
Diesterwegstraße 10
10405 Berlin
Pankow

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirk Pankow / Kindergärten NordOst - Eigenbetrieb von Berlin

Planung:

Büro Jörg Hollricher (Freifläche)

Gesamtkosten:

300.000 EUR aus dem Programm Stadtumbau Ost, inkl. Mittel der EU (EFRE)

Realisierung:

2010 bis 2011

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Schubert, Rainer

Tel: (030) 4208078-43
Zabel, Ina
Bezirksamt Pankow von Berlin, Jugendamt
Tel: (030) 90295 7625

Downloads

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung