Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Marzahn-Hellersdorf

Jugendwettbewerb Hellersdorf Ost 2010


Wie jedes Jahr fand auch 2010 der Jugendwettbewerb Stadtumbau Ost statt. Das Kinder- und Jugendbüro Marzahn-Hellersdorf rief Jugendliche ab 14 Jahren dazu auf, Projekte zur Aufwertung ihrer Schule oder Freizeiteinrichtung in Hellersdorf Ost vorzuschlagen. In diesem Jahr waren vor allem Vorschläge für die Außenflächen der Einrichtungen gefragt.

Auf der Auftaktveranstaltung am 25. März meldeten sich neun Projektgruppen aus sechs Kinder- und Jugendeinrichtungen mit ihren Projektideen an. Auch die Jugendjury wurde berufen. Sie setzte sich aus Jugendlichen der teilnehmenden Gruppen, Klubs und Schulen zusammen. Die Jury hat in diesem Wettbewerb eine doppelte Funktion: Sie legt die Kriterien fest, nach denen die Projekte bewertet werden, sie bestimmt den Entscheidungsmodus und die Verteilung des Preisgeldes - in diesem Jahr waren es wieder 30.000 EURO.

Auf der Präsentationsveranstaltung am 10. Juni stellten alle teilnehmenden Gruppen ihre Projekte vor. Im Anschluss entschied die Jugendjury auf Grund der eingereichten Materialien - unter anderem eine genaue Kostenkalkulation - über die Preisträger und damit über die Vergabe der Projektgelder.

Danach begann die Umsetzung der Ideen. Am 18. November organisierte das Kinder- und Jugendbüro eine Bilanzveranstaltung. Hier wurden die beeindruckenden Ergebnisse der Jugendprojekte vorgestellt. Das sind u.a. ein Spielhäuschen für die Kita "Zum Hasenhügel", Gartenmöbel für die "Kiste", ein Basketballkorb an der Grundschule "Am Schleipfuhl" und ein neu ausgestatteter Pausenraum an der Konrad-Wachsmann-Oberschule (siehe Fotos).

Anka Stahl
Stand: November 2010
Die Rapper Phaase/Fall auf der Bilanzveranstaltung am 18.11.2010
2 Rapper

Informationen

Auftraggeber: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Projektsteuerung: Kinder- und Jugendbüro Marzahn-Hellersdorf, Projekt des Humanistischen Verbandes Deutschland, LV Berlin e.V.

Finanzierung (Förderprogramme etc.): Stadtumbau Ost

Gesamtkosten: 30.000 ERUO

Realisierungszeitraum: Januar - November 2010
größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Herbell, Ina
Kinder- und Jugendbüro Marzahn-Hellersdorf
Tel: (030) 933 94 66

Folgeprojekte

Vorgängerprojekte

  • Jugendkonferenzen
  • Jugendwettbewerb 2008
  • Jugendwettbewerb 2009
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung