Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Buch

Neue Außenanlagen für die sanierte Jugendfreizeiteinrichtung "Der Alte"


Die Jugendfreizeiteinrichtung am S-Bahnhof Buch wurde bis 2013 aufwändig umgebaut und saniert. Sie befindet sich in einem Gebäudekomplex, der ursprünglich als Ausflugsgaststätte diente. Ab 2014 wurden die Außenanlagen auf der Rückseite des Gebäudes komplett erneuert.

Nach dem Abriss des baufälligen Festsaals der Gaststätte wurde als Ersatz eine Außenbühne errichtet. Hierzu wurden Mauerreste und Fundamente des abgetragenen großen Saals einbezogen. Durch das Einziehen einer Zwischendecke sind außerdem Band-Probenräume entstanden. Direkt gegenüber dem Bühnenbauwerk führen Sitzstufen von der großen Terrasse des Hauptgebäudes hinab, die als Tribüne für Veranstaltungen bestens geeignet sind. Zwischen Sitzstufen und Bühne befindet sich eine Rasenfläche sowie Wege und Rangierbereiche mit Rasenpflaster.

Neben der Bühne wurden ein Grillplatz mit ortsfestem Grill und Sichtschutz angelegt. Gegenüber dem Fitnessraum im Keller des Hauptgebäudes können die Jugendlichen eine neue Ballspielfläche nutzen. Der Platz ist für Streetball und Volleyball geeignet, auch wenn die Normmaße für Spielfelder nicht erreicht werden. Ein Kunststoffbelag erlaubt das Bespielen auch bei schlechtem Wetter. Zum positiven Gesamteindruck tragen außerdem kleinere Pflanzflächen am Gebäude bei.

Der Haupteingang mit der kleinen Platzfläche und der Vorgarten an der Wiltbergstraße wurden schon im Sommer 2013 nach Abschluss der Hochbauarbeiten erneuert. Dafür kamen Mittel der Sanierungs­verwaltungs­stelle zum Einsatz.

Der Vorgarten besteht aus einer Rasenfläche und Rosenbeeten. Zwei junge Bäume rahmen die Zugangstreppe zum Eingang an der Wiltbergstraße ein. Der kleine Hof vor dem eigentlichen seitlichen Haupteingang wird von einer großen Linde bestimmt. Eine neue Rundbank lädt zum Plausch im Schatten des Baumes ein.

Die Fertigstellung der Außenanlagen wurde im Oktober 2015 gefeiert. Der Bezirk stellte die Außenbühne mit den Probenräumen 2016 aus Eigenmitteln fertig.

Quelle: Bezirksamt Pankow, Bearbeitung: Anka Stahl
Stand: Oktober 2017
Blick von der Dachterrasse auf den neuen Eingangsbereich
Vogelperspektive auf Baum mit Rundbank, Beet, Fahrradständer

Informationen

Adresse:

Jugendfreizeiteinrichtung Der Alte
Wiltbergstraße 27
13125 Berlin
Pankow

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirksamt Pankow

Planung:

G+P Planungs- und Beratungsgesellschaft mbH

Gesamtkosten:

473.000 EUR, davon 317.000 EUR aus dem Programm Stadtumbau Ost, inkl. Mittel der EU (EFRE)

Realisierung:

2014 - 2015

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Zabel, Ina
Bezirksamt Pankow von Berlin, Jugendamt
Tel: (030) 90295 7625
Poutrus, Uta
Bezirksamt Pankow, Abt. Stadtentwicklung, Straßen- und Grünflächenamt
Tel: (030) 90295 8557

Projekt-News

Oktober 2015

Jugendclub "Der Alte" feierte die (fast) fertigen Außenanlagen

März 2014

Jugendeinrichtung "Der Alte" wieder wie neu

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung