Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Prenzlauer Berg

Außenanlagen der Grundschule im Hofgarten - Danziger Straße 50


Das mehrere Jahre ungenutzte Schulgebäude in der Danziger Straße 50 wurde aus Mitteln des Programms Stadtumbau Ost denkmalgerecht saniert und zum Schuljahr 2010/2011 als zweizügige Grundschule für rund 300 Kinder wieder eröffnet. Im Anschluss an die Gebäudesanierung wurden ab Herbst 2010 die Außenanlagen der Schule erneuert.

Das historische Gebäude steht mit einer Stirnseite auf der südlichen Grundstücksgrenze, sodass sich zwei getrennte Hofbereiche ergeben. Der vordere Hof war durch eine nahezu völlig versiegelte Betonfläche mit Altbaumbestand geprägt, der hintere, ebenfalls betonierte Hof wurde in der Vergangenheit durch Einbeziehung benachbarter Gartenflächen erweitert und besitzt einen Schulgarten.

Als Ergebnis der Umgestaltung führt ein mit gelbem Sand abgestreuter Asphalt-Rundweg von der gepflasterten Zufahrt zu den verschiedenen Haupt- und Nebeneingängen und nördlich am Gebäude vorbei bis in den hinteren Hof. Die Eingänge werden durch kleinkronige Bäume markiert. Zur denkmalgerechten Rahmung wurde das Schulgebäude mit Natursteinpflaster eingefasst.

Die Betonflächen im Haupthof wurden durch Rasenklinker ersetzt, die Bäume blieben erhalten. Am Haus sowie an der Grundstücksmauer wurde ein Pflanzstreifen angelegt. Die Parkplätze fielen weg. An ihrer Stelle sind als Sportflächen eine 60-Meter-Laufbahn mit Sprunggrube und ein Kunststoffplatz in der Größe eines Basketballfeldes entstanden. Markierungen für Volleyball und Handball sowie Street-Fußball erweitern die Nutzungsmöglichkeiten. Bolzplatztore an den Stirnseiten und Streetballtore an der Längsseite komplettieren die Ballsportanlage.

Die Weitsprunggrube dient gleichzeitig als Fallschutzbereich für spielerisch gestaltete Turngeräte wie Reck, Barren und Bock. An der Grundstücksmauer ist eine Boulderstrecke zum Querklettern angebracht.

Im hinteren Hof lädt der Spielbereich in den "Hexenwald" ein. Dazu gehören ein Spielhügel mit breiter Rutsche, eine Doppelschaukel sowie eine Reihe entsprechend gestalteter Hangel-, Balancier- und Hüpfelemente, die zum Gartenbereich überleiten. Dort gibt es unter anderem Hängematten und ein Spielhäuschen. Die Gartenbeete sind als Flächenornament in Form eines Labyrinths angelegt.

Der Spiel- und Gartenbereich wurde 2011 fertiggestellt. Die Sport- und Bewegungsflächen im Vorderhof wurden im August 2012 zu Beginn des Schuljahres an die Schule übergeben.

Quelle: Büro Jörg Hollricher, bearb. A. Stahl
Stand: August 2012
Im hinteren Hof (Mai 2011)
Begrünte Pergola mit Sitzbank

Informationen

Adresse:

Grundschule im Hofgarten
Danziger Str. 50
10435 Berlin
Pankow

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirk Pankow

Planung:

Büro Jörg Hollricher

Gesamtkosten:

477.000 EUR, davon 417.000 EUR aus dem Programm Stadtumbau Ost, inkl. Mittel der EU (EFRE)

Realisierung:

2010 bis 2012

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Schläger, Walter
Bezirksamt Pankow, Abt. Stadtentwicklung, Straßen- und Grünflächenamt
Tel: (030) 90295 6448

Benachbarte Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung