Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Fennpfuhl


30.6.: Feierliche Einweihung des Roederplatzes

Juni 2016
Nach der Erneuerung ist der Platz wieder für alle nutzbar

Neue Kita am Fennpfuhl überzeugt durch Architektur und Konzept

Februar 2015
Das Haus wurde in Public Private Partnership saniert und am 19. Februar gefeiert

Der Roederplatz ist das letzte große Stadtumbau-Projekt in Fennpfuhl

Juli 2013
Bürgerveranstaltung zur geplanten Umgestaltung fand großes Interesse

Roederplatz wird Abschlussprojekt des Stadtumbaus im Lichtenberger Gebiet Fennpfuhl

Januar 2013
Jugendliche und Anwohner brachten an zwei Workshop-Nachmittagen ihre Ideen zur Aufwertung ein

10.12. Einwohnerversammlung zur Neugestaltung des Roederplatzes

Dezember 2012
Maßnahme bildet den Abschluss der Stadtumbau-Maßnahmen im Fördergebiet Fennpfuhl

Jugendklub Willi Sänger wird saniert

Februar 2011
Die Einrichtung in Lichtenberg erhielt Förder-Scheck von VEOLIA

Gelände der Seeterrassen wurde in Park integriert

Juni 2010
10.6. Übergabe des erneuerten Fennpfuhlparks

12. Mai: Historische Turmuhr wird in Gang gesetzt

Mai 2010
Vergoldete Zeiger und Stundenbalken auf dem Lichtenberger VHS-Gebäude

Kaufhaus am Anton-Saefkow-Platz erhält endlich eine neue Nutzung

März 2010
Bürgerveranstaltung am 17. März 2010

16.10: Der Anton-Saefkow-Platz wird mit einem Familienfest wieder an die Anwohner übergeben

Oktober 2009
Auch der neue Brunnen soll sprudeln

Kaufhaus am Anton-Saefkow-Platz ist gerettet

September 2009
Investor will das Haus in seiner äußeren Gestalt erhalten

Heute Einwohnerversammlung zu Stadtumbauprojekten im Fennpfuhl

April 2009
Baumaßnahmen am Anton-Saefkow-Platz beginnen nach Ostern

Nach Ostern wird am Anton-Saefkow-Platz wieder gebaut

Februar 2009
Ehrenamtlicher Baubeirat beim Bezirksamt berufen

Erste Baubeiräte werden in Lichtenberg berufen

Februar 2009
Gründung des Beirates Fennpfuhl am 25.02.

Fennpfuhl: Neue Gedenkstele erinnert an NS-Zwangsarbeit

Januar 2009
Einweihung am 23. Januar durch Kulturstadträtin Katrin Framke

Umstrittene Baumfällungen am Anton-Saefkow-Platz

Januar 2009
Erklärung von Baustadtrat Geisel

83 Teilnehmer beim Kiezspaziergang im Fennpfuhl-Quartier

Januar 2009
Ab März wird am Anton-Saefkow-Platz wieder gebaut

Nächster Lichtenberger Kiezspaziergang am 10. Januar

Dezember 2008
Diesmal geht es mit der Bürgermeisterin durch den Fennpfuhlkiez

Brunnen am Anton-Saefkow-Platz wird abgerissen

November 2008
Nach langjährigen Planungen für den Umbau wird der so genannte "Panzerkreuzer" noch 2008 abgerissen

Graffitikunst in Lichtenberg

Juli 2008
Internationale Graffitikünstler sprayen den ehemaligen Kaufhof am Anton-Saefkow-Platz

Sprühbrunnen statt „Moosmonster“

Juni 2008
Umbau für 2009/10 geplant

Jury-Entscheid zum Brunnen auf dem Anton-Saefkow-Platz

April 2008
Künstlerin Susanne Bayer erarbeitet eine veränderte Variante

Stadtumbau Ost am Fennpfuhl

September 2007
Ergebnisse und Aussichten

Grüne Oasen rund um den Fennpfuhl

Dezember 2006
Zwei neue Parkflächen entstanden

Infoveranstaltung zur Anton-Saefkow-Promenade

September 2006
Bewohner diskutierten Brunnen-Kunstprojekt

Zugang zur Anton-Saefkow-Promenade ist jetzt barrierefrei

September 2006
Eröffnung der Anlage am 22. September zum Stadtteilfest

Neugestaltung des Brunnens am Anton-Saefkow-Platz

Juni 2006
Ideenfindungsverfahren geht in die nächste Runde

2. Bauabschnitt am Anton-Saefkow-Platz begann

Juni 2006
Erneuerung der Zugänge und der Rampe

Ideenfindungsverfahren geht in die nächste Runde

Februar 2006
Entwürfe für Brunnen auf dem Anton-Saefkow-Platzes werden am 22. Februar diskutiert

Erster Bauabschnitt abgeschlossen

Dezember 2005
Zugang zur Anton-Saefkow-Promenade ist sicherer

Ausstellung

Dezember 2005
Bis zum 08. Januar 2006 sind Vorschläge zur Umgestaltung des Anton-Saefkow-Platzes ausgestellt.

Info-Abend zur Gestaltung des Anton-Saefkow-Platzes

September 2005

Fennpfuhlmeile(n)steine rund um den Anton-Saefkow-Platz noch bis 11. September

August 2005

Bürgerversammlung

Juni 2005
Das Konzept zur Umgestaltung des Altenhofer Dreiecks in Lichtenberg wird am 26. Mai, 18 Uhr, im Café „Life“ an der Landsberger Allee 255 den Bewohnern vorgestellt.

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung