Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Marzahn-Hellersdorf

Sanierung der baulichen Außenhülle des Familienzentrums Marzahn-Mitte


In Marzahn-Mitte leben viele sozial benachteiligte Familien. Für sie ist das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum "DRehKreuz" mit seinen Hilfs-, Beratungs- und Freizeitangeboten ein wichtiger Anlaufpunkt. Das Gebäude des Zentrums wird im Rahmen des Stadtumbaus bei laufendem Betrieb energetisch ertüchtigt und saniert.

Im Rahmen zahlreicher Projekte der Kinder- und Jugendsozialarbeit werden wöchentlich mehr als 500 Kinder, Jugendliche und Familien betreut. Der DRK-Kreisverband Berlin Nordost e. V. als Träger eröffnete vor einigen Jahren in dem ehemaligen Kita-Gebäude zusätzlich eine Kita für 85 Kinder von Null bis sechs Jahren. Die intensive präventive Familienförderung und Familienbildung baute der Träger mit der Einrichtung der Kita zu einem neuen Schwerpunkt aus. Zwischen Familienzentrum und Kita besteht heute eine enge Kooperation.

Für diese erweiterte Nutzung wurde das Gebäude zwischen 2010 bis 2014 aus Fördermitteln der Sozialen Stadt, des Programms zur Förderung Unter-Dreijähriger und mit Eigenmitteln des Trägers im Inneren bereits erheblich aufgewertet. Dank der Förderung konnte ein Kiezcafé eingerichtet und die Gartengestaltung erneuert werden. Die Außenhülle des Gebäudes sowie die Heizungsanlage waren  jedoch – nicht zuletzt aus energetischer Sicht – weiterhin dringend sanierungsbedürftig.

Fenster, Dach, Balkone und Fassade wurden deshalb mit Mitteln aus dem Stadtumbau-Programm saniert und entsprechend der gültigen Energie-Einsparverordnung ertüchtigt. Auch der Sonnenschutz wurde vollständig erneuert. Durch die neue helle Fassadengestaltung mit hellgrünen und blauen Akzenten sowie knallroten Eingängen und Stützen hat das Haus weiter an Ausstrahlung gewonnen.

Die Sanierung der Außenhülle wurde Ende 2016 weitestgehend abgeschlossen. 2017 sind weitere Arbeiten an der Heizungsanlage vorgesehen.

Quelle: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Bearbeitung: Anka Stahl
Stand: Juli 2017
Die Gebäudehülle des Familienzentrums ist erneuert (Dez. 2016)
Kitatypenbau mit heller Fassade, hellgrüne und blaue Akzente, roter Eingangsbau

Informationen

Adresse:

Familienzentrum Marzahn-Mitte
Sella-Hasse-Straße 19/20
12687 Berlin
Marzahn-Hellersdorf

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Planung:

Plafond mbH

Gesamtkosten:

1,905 Mio., davon 1,655 Mio. EUR aus dem Programm Stadtumbau Ost

Realisierung:

2015 bis 2017

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Kuschow, Kathrin
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
Tel: (030) 90293 4531
Schiele, Dirk
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abt. Bürgerdienste u. Facility Management, Service Einheit Facility Management
Tel: (030) 90293 7217

Download

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung