Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Fennpfuhl

Dachsanierung der Volkshochschule inklusive Turm und Uhr


Das Dach der Volkshochschule in der Lichtenberger Paul-Junius-Straße war derart marode, dass jedes Jahr Notreparaturen anfielen. 2009 konnte mit Mitteln aus dem Konjunkturprogramm 1 das Dach saniert werden. Dies war besonders dringend, da die abgeschlossene Sanierung des 4. Obergeschosses mit der Musikschule nicht gefährdet werden sollte.

Die vorhandene Dachhaut einschließlich der Bleche wurde abgebaut und entsorgt, das Dach neu eingedeckt und der Holzdachstuhl ausgebessert und gedämmt. Außerdem wurden Wartungsgänge eingebaut und die Unterkonstruktion des Turms verstärkt und saniert.

2010 werden mit Bezirksmitteln die Fenster saniert. Im Jahr darauf soll dann die Erneuerung der Fassade - ebenfalls mit Investitionsmitteln des Bezirks - erfolgen.

Bezirksamt Lichtenberg, Bearbeitung: A. Stahl
Stand: Mai 2010
Im März 2010 wurden die Dacharbeiten abgeschlossen
Eingerüstete Fassade

Informationen

Auftraggeber: Bezirksamt Lichtenberg, Amt für Weiterbildung

Bauherr/Projektsteuerung: Bezirksamt Lichtenberg, Immobilienservice/Technische Gebäudeverwaltung

Finanzierung (Förderprogramme etc.): Stadtumbau Ost (aus Konjunkturprogramm 1)

Gesamtbaukosten: ca. 656.000 EURO

Realisierungszeitraum: Juli 2009 - März 2010

Nutzfläche: ca. 7000 qm
größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Körner, Hartmut
Bezirksamt Lichtenberg, Abt. Bürgerdienste, Ordnungsangelegenheiten u. Immobilien, Serviceeinheit Facility Management, Fachbereich Baumanagement
Tel: (030) 90296-5615
Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung