Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Buch

Bucher Bürgerhaus - Außenanlagen


In Berlin-Buch wurde eine ehemalige Kindertagesstätte aus den 80er-Jahren saniert und zu einem Bürgerberatungshaus umgebaut. Hier sind soziale Angebote verschiedener freier Träger und des Bezirksamts sowie das Bürgeramt Buch-Karow angesiedelt. Neben einem großen Veranstaltungsraum befinden sich im Erdgeschoss ein kleines Bistro und ein sozialer Second-Hand-Laden.

Die bis dato verwahrlosten Außenanlagen wurden für die neue Nutzungsmischung komplett umgestaltet. Entstanden sind ein großzügiger Vorplatz und auf der anderen Gebäudeseite ein großzügiger Garten mit diversen Freizeitangeboten, wie Großschach, einem Sandkasten für Kleinkinder, einer Kletterspinne, Tischtennisplatten und einem Grillplatz. Für Jugendliche steht eine Boxanlage bereit.

Eine Terrasse verbindet Gebäude und Garten. Sie ist besonders für die Mieter im Erdgeschoss, z. B. für das Café als Außensitz, für die Kindergruppe und das soziales Stadtteilzentrum eine wichtige Erweiterung. Der an das Stadtteilzentrum angrenzende Gartenbereich wurde durch die Nutzer selbst gestaltet. Er ist jedoch in das Gesamtkonzept zur Gestaltung der Freianlagen einbezogen.

Außerdem wurden im Garten Beete zur individuellen Gestaltung durch die Nutzer angelegt. Diese Bereiche sind jeweils am Rand des Garten platziert, um die großzügige zentrale Wiesenfläche frei zu halten.

Der stattliche Baumbestand auf dem Grundstück blieb erhalten. Blüh- und Obstgehölze bilden eine neue attraktive Kante und tragen zur Raumbildung im Garten bei.

Der neue Vorplatz des Bürgerhauses bildet ein attraktives Entree mit Aufenthaltsqualität. Zwei leicht geneigte Zugangswege, die direkt zu den beiden Gebäudeeingängen führen, bilden die Grundstruktur. Zwischen diesen beiden Flächen erstreckt sich ein großzügiger Vorplatz, der über eine Stufenanlage auf den erhöhten Vorbereich des Gebäudes führt.

Der Vorplatz prägt durch die Markierung mit einem "Logo" in besonderer Weise die Identität des neuen Hauses. Dazu wurden große Reliefsteine aus dem Eingangsbereich der Kita mosaikartig neu zusammengesetzt und in Form einer Wandscheibe am Zugang platziert. Die Bürger stimmten auf verschiedenen Veranstaltungen über die Anordnung der Mosaiksteine und damit über das neue Muster ab.

Mehr zum Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus - Umbau des Gebäudes

Quelle: Gleue Landschafts-Architektur, bearb.: A. Stahl, Fotos: Anka Stahl, Foto 3 Projektblatt: Büro Fromme und Linsenhoff
Stand: August 2012
Der Garten mit Terrasse, großer Rasenfläche und Sandspielbereich

Informationen

Adresse:

Bucher Bürgerhaus
Franz-Schmidt-Straße 8
13125 Berlin
Pankow

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirksamt Pankow

Planung:

Gleue Landschafts-Architektur + Groen.landschaftsarchitektur

Gesamtkosten:

380.000 EUR aus dem Programm Stadtumbau Ost, inkl. Mittel der EU (EFRE)

Realisierung:

2011 bis 2012

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Ansprechpartner

Zabel, Ina
Bezirksamt Pankow von Berlin, Jugendamt
Tel: (030) 90295 7625
Poutrus, Uta
Bezirksamt Pankow, Abt. Stadtentwicklung, Straßen- und Grünflächenamt
Tel: (030) 90295 8557

Verwandte Projekte

Projekt-News

August 2012

Beratungshaus Buch wird zum Bucher Bürgerhaus

März 2012

Schlüssel für das Bürgeramt Karow/Buch wurde übergeben

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung