Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Foto: Herwarth + Holz GbR

Online-Beteiligung zum integrierten städtebaulichen Konzept für das Gebiet Friedrichshain West

Bürgerinnen und Bürger können bis Ende März online Ideen zur Entwicklung des Gebiets einbringen
Februar 2016

Im Auftrag des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg und in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt erarbeitet das Planungsbüro Herwarth + Holz derzeit ein integriertes städtebauliches Konzept (ISEK) für Friedrichshain West. Dies ist die Voraussetzung für die bevorstehende Aufnahme des Gebiets in die aktive Stadtumbau-Kulisse durch den Berliner Senat (siehe unsere Meldung vom September 2015).

Das Konzept soll Perspektiven, Ziele und konkrete Maßnahmen für die Zukunft des Gebiets aufzeigen, die auf öffentlichen Flächen verwirklicht werden können.

Ab Februar 2016 können sich interessierte Bürger*innen auf der Beteiligungsplattform www.stadtumbau-friedrichshain-west.de informieren und selbst ihre Ideen einbringen.

Die Seite informiert über das Gebiet und die Gründe für die geplante Stadtumbau-Förderung sowie die Verfahrensschritte zur Erarbeitung des Konzepts. Sie ermöglicht aber auch den aktiven Dialog der Bürgerinnen und Bürger über die Stärken und Schwächen, die Ziele und mögliche Projekte im Gebiet.

Auf einer interaktiven Karte besteht die Möglichkeit, eigene Ideen zu präsentieren und diese mit anderen zu diskutieren. So können Anwohnerinnen und Anwohner direkt Einfluss auf die Planung von Projekten in den nächsten Jahren nehmen.

Parallel zur Online-Beteiligung können Ideen und Vorstellungen auch per Postkarte an das Bezirksamt übermittelt werden. Die Postkarten sind in zentralen öffentlichen Einrichtungen ausgelegt.

Der Konzeptentwurf soll in nächster Zukunft mit Bürgerinnen und Bürgern sowie wichtigen lokalen Akteuren erörtert werden. Ort und Zeitpunkt werden unter anderem auch auf der Website bekannt gegeben.

Download Postkarte (PDF, 2,8 MB)

Von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Foto: Herwarth + Holz GbR

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung