Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Ausstellung zur Sanierung der Rosenthaler Vorstadt

Eröffnung am 24. April mit Stadtentwicklungssenatorin Junge-Reyer
April 2009

Von 1994 bis 2009 wurde die Rosenthaler Vorstadt umfassend saniert. Eine Ausstellung
des Bezirksamts Mitte zeigt die Ergebnisse der Sanierung und die Veränderungen des gründerzeitlichen Quartiers in Berlin-Mitte. Zur Eröffnung am 24. April um 13.00 Uhr sprechen die Senatorin für Stadtentwicklung Ingeborg Junge-Reyer und der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung Ephraim Gothe.

Fotos von Klaus Bädicker vermitteln nachhaltige Eindrücke vom fast vergessenen
Zustand des Gebiets in den 80er und 90er Jahren. Eine Diaschau zeigt Gebäude
der Rosenthaler Vorstadt im direkten Vergleich vor und nach der Sanierung.

Die Ausstellung wird von Veranstaltungen zu Themen der Sanierung und zu historischen
Gebäuden in der Rosenthaler Vorstadt begleitet.

Eröffnung: 24. April, 13.00 Uhr
Ausstellung: bis 22. Mai 2009
Galerie IAC Berlin – International Art Consult Berlin
Brunnenstraße 29, 10119 Berlin

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 12-20 Uhr, Montag geschlossen

Der Eintritt ist frei.

Mehr zum Fördergebiet Rosenthaler Vorstadt

Von: Bezirksamt Mitte von Berlin, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung