Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Der Park bietet viel Schatten für heiße Tage

Park in der Rüdickenstraße in Hohenschönhausen ist fertig

Der Bewegungsbereich wird am 7. Juli übergeben
Juli 2010


In der Rüdickenstraße 22 auf dem Gelände einer abgetragenen Schule ist ein kleiner aber feiner Park entstanden. Circa 100.000 EURO aus dem Programm Stadtumbau Ost wurden dafür innerhalb eines Jahres aufgewendet. In den Entwurf des Landschaftsarchitekten Detlef Buck flossen zahlreiche Wünsche der Anwohner ein. Die Bauarbeiten wurden kontinuierlich vom ehrenamtlichen Baubeirat begleitet.

Entstanden sind Sport- und Spielangebote für alle Altersgruppen, wie der Spielplatz mit Balancier- und Klettermöglichkeiten für Kinder und Fitnessgeräte für jedes Alter. Jugendliche können auf der neuen BMX-Bahn trainieren.

Die Arbeiten am Spielplatz konnten pünktlich zu den Ferien abgeschlossen werden. Am 7. Juli um 10.00 Uhr wird die Fläche mit einem kleinen Fest an die Anwohner übergeben. Die Liegewiese mit der Plastik "Eva" als besonderem Fokus ist noch nicht nutzbar. Die gesamten Anlage wird deshalb am 1. September zum 25jährigen Geburtstag von Hohenschönhausen eingeweiht.

Mehr zur Grünanlage Rüdickenstraße

Von: A. Stahl, Foto: H. Lehmann, BA Lichtenberg, AUN

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung