Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Die Kinder aus der anliegenden Kita probieren die neuen Spielgeräte aus.

Kinderspielplatz am 5.9.07 in der Pücklerstraße übergeben

Treff für Jung und Alt entstand
September 2007

Am 05. September 2007 wurde der neu gestaltete Kinderspielplatz in der Pücklerstraße in Anwesenheit der Staatssektretärin für Bauen und Wohnen, Hella Dunger-Löper, des Bezirksbürgemeisters von Friedrichshain-Kreuzberg, Dr. Franz Schulz, übergeben. Mit dabei auch viele Kinder, Eltern und Erzieherinnen von der benachbarten Kita und der nahe gelegenen Schule.


Der Bezirksbürgermeister und die Staatssekretärin sprachen ihren besonderen Dank den Kindern und Jugendlichen aus, die in einem Beteiligungsverfahren eigene Ideen entwickelt und eingebracht haben und somit den Umbau aktiv mit gestalteten.

Dr. Franz Schulz hoffte, "dass mit dem neuen Bolzplatz weniger Lärm und weniger Konfikte mit dem angrenzenden Wohnen entstehen." Frau Dunger-Löper wünschte den Bewohnern, dass sich der Platz als sozialer Treffpunkt für Nachbarn und Freunde entwickelt und betonte, der neue Platz zeige, dass sich im Stadtteil etwas bewege.

Während die Landschaftsarchitektin Regine Lechner zu den Gästen über die Phasen der Entwicklung des Spielplatzes sprach, nahmen die Kinder aus der angrenzenden Kita und der Grundschule schon das Areal spielend in Besitz. Rutsche, Klettergerüst und Schaukel wurden erprobt und das Tor auf dem Bolzplatz auf Standhaftigkeit überprüft.  

Von: Text, Foto: M. Wegener

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung