Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Versammlung

Am 04. Mai 2007 um 17.00 Uhr im Kato. Thema sind die möglichen neuen Brückenverbindungen.
Mai 2007

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, vertreten durch das Stadtumbaumanagement (Herwarth + Holz) lädt zur 3. Bewohnerinnenversammlung am 04. Mai 2007 um 17.00 Uhr ins KATO im U-Bahnhof Schlesisches Tor. Thema der Veranstaltung sind die möglichen neuen Brückenverbindungen 'Brommybrücke' und 'Manteuffelsteg' zwischen Kreuzberg und Friedrichshain.

In einem Verkehrskonzept wurde die zukünftige Verkehrsentwicklung im Stadtumbaugebiet mit und ohne neue Brückenverbindungen analysiert. Verschiedene Lösungsmöglichkeiten wurden im Hinblick auf ihre verkehrlichen, finanziellen und städtebaulichen Auswirkungen geprüft und bewertet. Beide Verkehrsstudien werden im Rahmen der 3. Bewohnerinnen- und Bewohnerversammlung vorgestellt. Darüber hinaus wird auch auf weitere aktuelle Projekte zum Stadtumbau im Bereich Kreuzberg - Spreeufer eingegangen.

Programm der 3. Bewohnerinnenversammlung (PDF, 530kB)

Von: Quelle: Herwarth + Holz

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung