Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Blick von der Lohmühleninsel

Wohnprojekt Lohmühleninsel autofrei!

Interessierte treffen sich am 05.12.2006 in Kreuzberg
November 2006

Auf dem nördlichen Teil der Lohmühleninsel in Kreuzberg soll das erste autofreie Wohngebiet in Berlin entstehen - in einem lebendigen Umfeld von Stadt, Grün und Wasser.

In der praktischen Umsetzung bedeutet autofreies Wohnen, dass die Bewohner der Insel keine „eigenen“ Autos haben und bei Bedarf die Fahrzeuge des CarSharing nutzen. Ausgenommen hiervon sind behinderte Bewohner.

Derzeit besteht eine Interessentenliste von über 200 Haushalten für autofreies Wohnen. Außerdem haben verschiedene Berliner Wohngruppen ihr Interesse bekundet.

Das nächste Interessententreffen findet am Dienstag, dem 5. Dezember 2006, um  19 Uhr in der Cafeteria im AWO Begegnungszentrum in der Kreuzberger Adalbertstr. 23 A statt.

Von: Quelle: Autofrei Wohnen Berlin, bearb. M.Wegener, Foto: M.Wegener

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung