Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Die Adam-Ries-Grundschule in Lichtenberg bekommt einen Fußballplatz

Nike-Cage wird am 20. März mit Sponsor Hertha BSC eingeweiht
März 2009

Die Lichtenberger Adam-Ries-Grundschule in der Straße Alt-Friedrichsfelde 66 hatte bis vor kurzem nicht genügend Sportanlagen. Nun wurde hier auf dem Schulhof der so genannte „Nike-Cage“wieder aufgestellt - ein mobiler Fußballkäfig, der während der Fußball-WM 2006 quer durch Deutschland tourte. In der von Nike gesponsorten Anlage wurden damals Fußballturniere für Kinder und Jugendliche veranstaltet.

 

Der Nike-Cage hat nun seinen festen Stanort an der Adam-Ries Grundschule gefunden. Am Freitag, dem 20. März, um 11 Uhr wird er eröffnet. Dieter Hoeness, Manager des derzeitigen Tabellenführers der Fußball Bundesliga, Baustadtrat Geisel sowie Schulstadträtin Kerstin Beurich (SPD) werden die offizielle Einweihung vornehmen.

Baustadtrat Andreas Geisel (SPD) betonte im Vorfeld: „Nach Schulschluss kann der Platz dann von anderen jungen Menschen aus dem Kiez genutzt werden. Den Bezirk hat das alles nichts gekostet, ein Dank an Hertha BSC und alle Sponsoren.“

Neben Hertha BSC gab es eine Reihe weiterer Sponsoren, die unentgeltlich den Unterbau des Platzes herstellten, den Kunstrasen verlegten und den so genannten Käfig aufstellten.

Auf Grund der Kooperation zwischen Hertha BSC und dem Bezirk Lichtenberg wird künftig jeden Monat eine Aktion des Fußball-Bundesligisten stattfinden, so soll der Kontakt zur Schule und den jungen Menschen im Kiez gehalten werden.

Mehr zum Stadtumbau-Fördergebiet Friedrichsfelde

Von: Quelle: Bezirksamt Lichtenberg, bearb.: A.Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung