Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Hier stellen sich Projekte aus dem Stadtteil vor.

Zweiter Themenbaum für Friedrichsfelde

wurde am 15. Juni übergeben
Juni 2006

Im Rahmen des Bundeswettbewerbes "Stadtumbau Ost" erhält der Ortsteil Friedrichsfelde einen so genannten Themenbaum. An dem Metallgestell können bis zu zehn Info-Blätter angebracht werden. Er dient der Präsentation von städtebaulichen Planungen in dem Gebiet und der Veröffentlichung von Kiezmitteilungen. Unter Anderem erfahren die
Bürgerinnen und Bürger Neues über die Fördergebiete in Friedrichsfelde und über die Zusammenkünfte des Gebietsbeirates. Vereine können ihre Arbeit vorstellen. Koordinator ist das soziokulturelle Zentrum Friedrichsfelde „Miteinander wohnen“ in der Volkradstraße. Telefon 51 06 84 74.

 

Der Baum wurde am Donnerstag, dem 15. Juni,  um 10 Uhr am U-Bahnhof Friedrichsfelde, Ausgang Rummelsburger Straße, an die Öffentlichkeit übergeben.

 

Bereits am 2. Juni war im alten Ortskern von Hohenschönhausen ein Themenbaum eingeweiht worden. Weitere werden am Münsterlandplatz und in der Victoriastadt von der Stadtbildagentur betreut.

Von: Quelle: Bezirksamt Lichtenberg

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung