Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Grundlage der Workshops waren die Planungsentwürfe des Büros Wallmann

Gestaltung der neuen Skate-Plaza im Märkischen Viertel

Die Skater vom Fontane-Haus entwickelten ihre neue Anlage gemeinsam
März 2012

Am Südeingang des Stadtteilparks am Mittelfeldbecken soll in diesem Jahr eine Skate-Plaza entstehen. Sie bietet dann einen hoffentlich ausreichend attraktiven Ersatz für die Treppenanlagen vor dem Fontane-Haus, die zukünftig nicht mehr von den Skatern und Bikern genutzt werden sollen.

Auf dem Workshop am 21.01.2012 kamen viele Skater, die teilweise schon jahrelang am Fontane-Haus fahren. Sie hatten sich schon via Facebook die Entwürfe angeschaut und kannten sowohl den ausgewählten neuen Standort als auch die ersten Überlegungen zur Gestaltung der Plaza.
Der dort abrufbare Bauentwurf war genau deshalb bereits im Vorhinein intensiv im Internet diskutiert worden und fand grundsätzliche Zustimmung. Die jugendlichen Skater brachten viele weitere Ideen ein, damit die neue Anlage etwas Besonderes wird und sich von anderen Skate-Parks abhebt.

Auch der zweite Workshop am 18.02.2012 diente als Diskussionsforum für den überarbeiteten Entwurf zusammen mit den jugendlichen Skatern. Die gemeinsame Entwicklung der Skate-Plaza wurde kontinuierlich fortgeführt. 

Der dritte und finale Workshop fand am 06.03.2012 ebenfalls unter reger Beteiligung der Skater statt.

Im Ergebnis war es den Skatern ein wichtiges Anliegen - neben den sportlichen Ansprüchen -, dass es ein schöner Platz wird, der niemanden stört. Da allseits gewünscht wird, dass die Skate-Plaza zukünftig als Ersatz für den Vorplatz des Fontane-Hauses angenommen wird, sollten möglichst Elemente von dort, wie z.B. einige Stein-Platten oder die Form des dortigen Treppen-Handlaufs in die neue Anlage integriert werden. Diese und viele weitere Ideen wurden nun in die Planung eingearbeitet, so dass ein attraktiver und individueller Platz für Skater im Märkischen Viertel entsteht, der auch die Bewohner/innen zum Zuschauen und Verweilen einlädt.

Mehr Infos zu dem Projekt erhalten Sie hier ... oder auf facebook unter "- bmx und skate im mv -" oder diskutieren Sie mit unter: www.mvberlin.blog.de

Von: D. Kuhnert, B. Hunkenschroer, S.T.E.R.N. GmbH

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung