Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Übersichtskarte der bisherigen Projekte im Stadtumbau West Märkisches Viertel

Zwischenbilanz zum Stadtumbau West im Märkischen Viertel

Ausstellung im Rathaus Reinickendorf
Februar 2013

2009 wurde das Märkische Viertel als Fördergebiet in die Förderkulisse des Stadtumbaus West aufgenommen. Seither ist eine Vielzahl von Projekten umgesetzt worden, zahlreiche weitere sind in Arbeit oder in der Planungsphase. Schwerpunkte der bisherigen Stadtumbau-Maßnahmen waren die Aufwertung und die energetische Sanierung von sozialen Infrastruktureinrichtungen sowie der Ausbau des Wegenetzes (siehe Projektliste Märkisches Viertel).

Eine Ausstellung zum Stadtumbau West im Märkischen Viertel zieht jetzt eine Zwischenbilanz. Neben der Darstellung und Verortung der Projekte auf einer Übersichtskarte erfahren die BesucherInnen mehr über die Ziele und die  Beteiligungsmöglichkeiten rund um den Stadtumbau. Ein entsprechendes Faltblatt zur Zwischenbilanz liegt zum Mitnehmen vor Ort aus.

Die Ausstellung ist ab sofort montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr im Rathaus Reinickendorf am Eichborndamm 215-239 zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Download Faltblatt Zwischenbilanz Stadtumbau im Märkischen Viertel

Von: Foto und Text: B. Hunkenschroer, D. Kuhnert / S.T.E.R.N. GmbH

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung