Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Dieser Ort soll bald wieder der Erholung dienen

Erneuerung der Brunnenanlage an der Karl-Marx-Allee ist Starterprojekt in Friedrichshain West

Am 10. November werden die Planungen vor Ort vorgestellt
Oktober 2017

Seit 1992 sprudelt der Brunnen vor der Karl-Marx-Allee 70 nicht mehr und ist von einem Bauzaun
umgeben. Der Brunnen ist eingebettet in eine überalterte, wenig attraktive Grünanlage.

Dies soll sich bald ändern! Als erstes bauliches Projekt im Rahmen des Stadtumbaus im neuen Gebiet Friedrichshain West sollen die Brunnenanlage und die Grünfläche ab 2018 erneuert werden. Der Bezirk und die Berliner Wasserbetriebe laden die Anwohnenden und die interessierte Öffentlichkeit am 10. November zu einer Informationsveranstaltung ein, auf der die Planungen erläutert werden.

Informationsveranstaltung

10. 11. 2017
15.00 Uhr
Brunnenanlage
Karl-Marx-Allee 70
(bei Regen/Sturm im Saal 1.OG, Gesundheitsamt Koppenstr. 38-40)
10243 Berlin

Download Plakat (PDF; 1,4 MB)

Kontakt:
Kerstin Jahnke
Gebietsbeauftragte für den Stadtumbau
(Planergemeinschaft für Stadt und Raum eG)
E-Mail: k.jahnke[at]planergemeinschaft[.]de
Tel.: 885 914 - 53

Hilmar Schädel
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Straßen- und Grünflächenamt
E-Mail: tiefgruen[at]ba-fk .berlin[.]de
Tel: 902 988 024

Von: Text u. Foto: Planergemeinschaft eG, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung