Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Der Quartiersbeirat
Besichtigung der Schuleingangstore

Quartiersbeirat für das MV sucht Verstärkung

BewohnerInnen und Akteure beraten als Experten vor Ort das Bezirksamt
April 2015

Der Quartiersbeirat für das Märkische Viertel berät das Bezirksamt Reinickendorf bei der Planung und Steuerung des Stadtumbau-Prozesses. Das Gremium besteht aus Vertretern der Bewohnerschaft und verschiedener Akteursgruppen: das sind zum Beispiel die großen Wohnungsbaugesellschaften, Träger der Kinder- und Jugendarbeit, Schulen, Kitas, Kirchen und die Präventionsbeauftragte der Polizei.

Auf vier Sitzungen im Jahr werden aktuelle Stadtumbau-Projekte vorgestellt. Die Anregungen aus dem Quartiersbeirat fließen direkt in die Planung ein. Regelmäßig besuchen die Beiratsmitglieder gemeinsam die fertigen Projekte.

Nach sechs Jahren erfolgreicher Arbeit sucht der Beirat nun neue Mitglieder. Wer im MV wohnt oder arbeitet und sich in die Entwicklung des Quartiers einbringen möchte, ist bestens geeignet für eine Mitarbeit.

Interessenten melden sich einfach telefonisch oder per Mail bei:
Birgit Hunkenschroer, S.T.E.R.N. GmbH
Tel.: (030) 44 36 36 91
E-Mail: hunkenschroer[at]stern-berlin[.]de

Weitere Informationen zum Quartiersbeirat online oder

zum Download als PDF

Aktuelles Quartalsplakat zum Stadtumbau im Märkischen Viertel mit dem Aufruf zur Mitarbeit im Quartiersbeirat (PDF, 3 MB)

Von: S.T.E.R.N. GmbH, bearb. A. Stahl, Fotos: S.T.E.R.N. GmbH

Fördergebiete & Projekte

Projektinformationen

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung