Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Luftbild der Fläche auf der Schöneberger Insel mir integrierter Planung (Gruppe Planwerk)

17.6. Einweihung des Leuthener Platzes als Auftakt zum Ost-West-Grünzung

Der grüne Geh- und Radweg verbindet seit Ende 2012 Schöneberg und Neu-Tempelhof
Juni 2013

In den letzten Wochen wurde die Erweiterung des Leuthener Platzes fertig gestellt. Auch dieses Projekt ist eine Baumaßnahme im Rahmen des Förderprogrammes Stadtumbau West, das im Fördergebiet Schöneberg-Südkreuz besonders bei der Vernetzung der Stadtteile hilft.

Mit dem Bau wurde der Leuthener Platz auf der Ostseite gespiegelt. Entstanden ist zum Beispiel ein Ballspielplatz. Gleichzeitig bildet der Grünzug - eine vier Meter breite Geh- und Radwegverbindung, die über den Platz verläuft - die im November eröffnete Ost-West Verbindung zwischen Naumann- und Gontermannstraße. Der Asphaltweg wird von einer Alleepflanzung gesäumt und ist beleuchtet.

Die Baumaßnahme wurde 2011 begonnen und im Juni 2013 beendet.

Die Stadträtin für Stadtentwicklung Frau Dr. Klotz und der Stadtrat für Bauwesen, Herr Krüger werden am Montag, dem 17.06.2013 um 15.30 Uhr die Grünanlage und den Geh- und Radweg den Bürgerinnen und Bürgern übergeben.

Von: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, bearb. A. Stahl, Grafik: Gruppe Planwerk