Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Jeden Tag ist Kindertag auf dem neuen Schulhof der Grundschule an der Geißenweide in Marzahn
Die Landschaftsarchitektin Birgit Engelhardt - 2. von rechts - vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf hat lange mit der Schule zusammengearbeitet

Endlich fertig: der neue Schulhof der Schule an der Geißenweide in Marzahn

Mehr als eine halbe Million Euro aus dem Stadtumbau-Programm flossen in die Sport- und Spielflächen
Juni 2013

Wieder einmal hat sie es geschafft aus Plattentristesse ein kleines Paradies zu schaffen - Birgit Engelhardt, Bauleiterin und Landschaftsarchitektin im Umwelt- und Naturschutzamt Marzahn-Hellersdorf, ist ganz zufrieden mit dem fertigen Schulhof der Grundschule an der Geißenweide in Marzahn.

Mehr als vier Jahre lang hat sie an seiner Umgestaltung gearbeitet. Stück für Stück wuchs die erneuerte Fläche mit vielen Sport- und Spielmöglichkeiten an. Insgesamt 681.000 Euro flossen in die Freifläche, 550.000 davon aus dem Programm Stadtumbau Ost. Und es hat sich gelohnt.

Am Hofzugang lädt ein großes Spielfeld zu Brettspielen im Freien ein. Den vorderen Bereich prägen drei originelle Schirme in Form aufgeschnittener Früchte, die Schutz gegen Regen oder zu viel Sonne bieten. Hinter den Tischtennisflächen beginnt der begrünte Teil, auf dem ein großes schräges Holzpodest Platz für Zusammenkünfte im Freien oder künstlerische Aufführungen bietet.

Am Rand des Schulgeländes sind neue Kunststoff-Sportflächen angeordnet mit Kurzstreckenbahnen, Sprunggrube und einem Fußballfeld. Den Mittelpunkt bildet jedoch die große Rasenfläche, auf der zahlreiche Spielgeräte locken. Mit ihnen kann man ganz nebenbei den Gleichgewichtssinn trainieren.

Am 31. Mai 2013 durften die Kinder den weichen Rasen das erste Mal betreten, bespielen, betoben. Auch zur offiziellen Einweihung im Rahmen der Kindertagsfeier am 03. Juni ließen sie sich das nicht zweimal sagen - mit einem solchen Schulhof kann jeder Tag zum Kindertag werden.

Hier finden Sie Pläne, weitere Fotos und die Projektbeschreibung.

Von: Text und Foto: Anka Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung