Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


4. Werkstattgspräch zum Grünzug zw. Gleisdreieck und Südgelände

Pläne für Nord-Süd-Grünzug in Tempelhof-Schöneberg wurden vorgestellt
November 2010

Anwohnerinnen und Anwohner, Grundstückseigentümer und Betriebe sowie alle Interessierten waren am 19.11.2010 zum vierten und abschließenden Werkstattgespräch "Stadtumbau SÜDKREUZ" eingeladen.

Thema der Bürgerversammlung war die Entwicklung des Grünzuges zwischen Gleisdreieck und Südgelände. Dabei ging es um den Flaschenhalspark sowie um das westliche Teilgebiet entlang der S-Bahnlinie 2.

In den vorangegangenen Werkstattgesprächen war die geplante Entwicklung des Grünzuges mit Fernradweg und Spielmöglichkeiten vorgestellt und schwerpunktmäßig erörtert. Im abschließenden Gespräch wurde über die Abwägung zu den eingegangenen Einwänden berichtet. Die in die Pläne eingeflossenen Änderungen und das weitere Vorgehen wurden vorgestellt.

Mehr zum Nord-Süd-Grünzug westlich entlang der S2 / Nördl. Teilstück

Mehr zum Nord-Süd-Grünzug westlich entlang der S2 / Südl. Teilstück

Von: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Abt. Bauwesen, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung