Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


EUROPAN 9

Tempelhof-Schöneberg mit eigenem Wettbewerbsbeitrag
November 2006

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg wird im Rahmen des Programms Stadtumbau West mit dem Thema "Schöneberger Schleife - neue Wege in der Stadt" am europäischen Wettbewerb EUROPAN 9 teilnehmen. Die Mittel hierfür werden durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung aus dem Programm zur Verfügung gestellt.

Durch den Wettbewerb EUROPAN 9 sollen Ideen und Lösungsansätze für diese komplexe innerstädtische Wegeverbindung der Schöneberger Schleife - entlang der Bahnstrecken vom Stadtumbaugebiet Südkreuz bis zum Potsdamer Platz - aufgezeigt werden und zu einer Schärfung der Zielrichtung und Umsetzungsoptionen für dieses Projekt dienen. Das Gebiet entlang der geplanten Wegstrecke für Radfahrer, Fußgänger und Skater bietet die Möglichkeit, ganz unterschiedliche Qualitäten von öffentlichen Räumen in verschiedenen stadträumlichen Situationen zu entwickeln.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist für Berlin und den Bezirk Tempelhof-Schöneberg die Chance, einen Pool an neuen Ideen für diese überregionale Wegeverbindung zu erhalten. Ferner wird das Thema in einen europäischen Kontext gebracht und eine Öffentlichkeit hergestellt.
Der Wettbewerb startet am 29.1.2007.

Weitere Infos unter: www.europan.de


Von: Text: Ulrich Schop, roeding . schop architekten, bearb.: R. Friedrich

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung