Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Der erste Spatenstich wird von Carsten-Michael Röding, Baustadtrat Spandau, und den Kindern gesetzt.

Ein Spatenstich- drei Spielplätze

Baubeginn für drei neue Spielplätze im Spektegrünzug.
August 2008

Am 21. August 2008 setzte Carsten-Michael Röding, Bausadtrat von Spandau, bei strahlendem Sonnenschein gemeinsam mit den Kindern der Kita am Spektesee den ersten Spatenstich zum Auftakt des Baubeginns.

Mit drei neuen Spielplätzen werden Flächen für alle Altersgruppen geschaffen. Neben den Angeboten für die Kleinsten gegenüber der Kindertagesstätte Am Spektesee werden an der Schulzenstraße / Ecke An der Kappe Planungen umgesetzt, die von den Kindern der nahegelegenen Grundschulen eingebracht worden sind.

In der Nähe der Zeppelinstraße wird ein Bolz- und Streetballplatz installiert, der mit seiner Kletterwand dem Bewegungsdrang der größeren Nutzer entspricht.

Von: Quelle: Bezirksamt Spandau, bearb. C. Rackow, Foto: B. Hunkenschroer

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung