Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Im Spandauer Spektepark entstand im Rahmen des Stadtumbaus West ein Jugendspielplatz mit Parkour

Broschüre "10 Jahre Stadtumbau West" erschienen

Falkenhagener Feld als kommunales Praxisbeispiel für die Anpassung von Großsiedlungen
Juni 2014

Das Bund-Länder-Programm Stadtumbau West feiert 2014 sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ist eine Broschüre erschienen, die in einer Chronik die Meilensteine des Programms beschreibt. Das Programmprofil wird anhand von zehn Merkmalen herausgearbeitet und durch kommunale Praxisdarstellungen ergänzt. Schließlich bilanzieren in einem Interview drei langjährig engagierte Stadtumbauexperten die zurückliegende Programmpraxis und formulieren aktuelle Herausforderungen.

Als Beispiel für Anpassungen in Großsiedlungen und Wohnquartieren fungiert der Stadtumbau im Falkenhagener Feld in Spandau. Als Ziele des Stadtumbaus wurden hier unter anderem die Flächenaktivierung für Bewegung und Gesundheit, die Entwicklung des Stadtteils für das Zusammenleben der Generationen und Kulturen und die Stärkung von Kooperation und bürgerschaftlichem Engagement formuliert.

Mittlerweile sind die erfolgreichen Projekte für alle Bewohner erlebbar: Die Quartiersmitte Westerwaldstraße und die angelagerten sozialen und kulturellen Einrichtungen wurden neu gestaltet, der Spektepark ist mit vielen Treffpunkten, Sport- und Spielanlagen aufgewertet worden, Schulhöfe und Sportanlagen wurden erneuert. Diese und andere Projekte beeinflussen spürbar das Zusammenleben im Quartier und schaffen neue positive Identifikationsmöglichkeiten für die Bewohner. Besonders aussagekräftig ist dazu auch die Ausstellung "50 Jahre Falkenhagener Feld".

Die Publikation mit vielen weiteren Beispielen steht als Download in unserem Dokumentationsbereich zur Verfügung und kann als gedruckte Fassung bei der Bundestransferstelle Stadtumbau West bestellt werden.

Kontakt:
Bundestransferstelle Stadtumbau West
E-Mail: stadtumbau[at]forum-bremen[.]info

Von: Bundestransferstelle Stadtumbau Ost, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Projektinformationen

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung