Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


In der Arbeitsgruppe Verkehr des Unternehmensnetzwerks.

Planungsstand zur Verlängerung der A 100 vorgestellt

Diskussion im Unternehmensnetzwerk Neukölln-Südring
März 2008

Im Rahmen ihres vierten Treffens, das am 13. März 2008 bei der Gesellschaft zur Förderung der Arbeitsaufnahme mbH GFA stattfand,
befasste sich die Arbeitsgruppe Verkehr des Unternehmensnetzwerks Neukölln-
Südring mit dem Stand der Planungen zur Verlängerung der A100.
Herr Geyer von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung erläuterte den Verfahrensstand anhand von aktuellen Planungsunterlagen. Eine eindrucksvolle Photosimulation der Tunneleinfahrt der geplanten Autobahn vermittelte den ca. 20 anwesenden Unternehmern ein detailliertes Bild der zukünftigen Lage der Stadtautobahn.

Die folgende Diskussion konzentrierte sich auf Fragen zur Sicherstellung des
Verkehrsflusses während der Bauphase, zur Verkehrslenkung und Baustellenlogistik. Die Unternehmer boten an, ihre praxiserprobte Sichtweise und die langjährigen lokalen Erfahrungen in die Erarbeitung eines leistungsfähigen Umleitungskonzepts mit einzubringen. Dazu wird ein Treffen mit den zuständigen Fachleuten der Verkehrslenkung Berlin für Anfang 2009 vereinbart.
Kontakt:
Regioconsult
Uwe Luipold
Dominicusstr. 3
10823 Berlin
Fon +49 30 78959451

Von: Quelle: Regioconsult

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung