Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Neu in der Dokumentation:

„Stadtumbau West, Neukölln-Südring - Arbeiten am Zentrum"
Dezember 2006

Das Gebiet Neukölln-Südring ist seit Ende 2005 neben vier weiteren Gebieten als Stadtumbaukulisse bestätigt. Im 1. Quartal 2006 wurden auf der Grundlage der Voruntersuchungen Beteiligungen der Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit durchgeführt, die die Ziele und Projektideen in Grundsätzen bestätigt haben.
Das Bezirksamt Neukölln, FB Stadtplanung, hat auf der Grundlage der vorgeschlagenen Projekte für 2005 eine Aufgaben- und Kostenübersicht erstellt und mit der Bearbeitung begonnen. Im Mai wurden die Planergemeinschaft Dubach, Kohlbrenner und Regioconsult, die bereits die Voruntersuchungen durchgeführt hatten, beauftragt, das Stadtplanungsamt als "Gebietsberater" bzw. "Gewerbemanager" bei der Vorbereitung und Durchführung des Stadtumbaus zu unterstützen.
Der Bericht „Stadtumbau West, Neukölln-Südring - Arbeiten am Zentrum"
gibt eine Übersicht über die 2006 eingeleiteten Verfahrensschritte und begonnenen Projekte. Er benennt Verfahrensstände, Möglichkeiten und Restriktionen sowie die nächsten Schritte.

Von: Quelle: Planergemeinschaft Hannes Dubach, Urs Kohlbrenner, bearb.: R. Friedrich

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung