Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Nachrichten-Archiv

Aktuelles


Bezirksstadtrat Gothe und Kinder der Tucholsky-Schule bei der Einweihung der Laufstrecke im SportparkPoststadion

Vereinbarung zur Partizipation junger Menschen bei der Stadtentwicklung in Mitte

Beitrag der jungen NutzerInnen soll Bestandteil jeder sie betreffenden Planung sein
August 2011


Das Leben von Kindern und Jugendlichen spielt sich in erster Linie kleinräumlich ab. Für sie ist das direkte Wohnumfeld, der Stadtteil, in dem sie in die Kita und die Schule gehen und Freundschaften pflegen, wichtig. Daher ist die Berücksichtigung und Befriedigung der Bedürfnisse und Interessen von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien bei der Gestaltung des Umfeldes, in dem sie leben und aufwachsen, von hoher Bedeutung. Wie kinder- und familiengerecht ein Kiez ist, kann zum Beispiel an den Fragen gemessen werden, welche Spiel- und Sportmöglichkeiten vorhanden sind, wie frei und sicher sich Kinder und Jugendliche im öffentlichen Raum bewegen können und welche Freizeitangebote sie vorfinden.

Die Bezirksstadträte Petra Schrader und Ephraim Gothe unterzeichnen deshalb eine in Berlin einmalige Vereinbarung zur Sicherstellung der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei Maßnahmen der Stadtentwicklung im Bezirk Mitte.

Darin verpflichten sich beide Seiten, bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen der Stadtentwicklung, die das Umfeld von Kindern und Jugendlichen betreffen, diese einzubeziehen. Ein aktuelles Beispiel für diese Praxis ist der Umbau der Spielplätze im SportPark Poststadion.

Die Kooperationsvereinbarung ist der Garant dafür, dass Interessen, Bedürfnisse, Sichtweisen und Argumente von Kindern und Jugendlichen ein selbstverständlicher Bestandteil jeglicher Planung und Durchführung von Stadtentwicklungsmaßnahmen im Bezirk sind.

Von: Text u. Foto: Bezirksamt Mitte, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung